Beste Buchmacher mit ePay

Einzelpersonen können ePay verwenden, um ihre Stromrechnungen zu bezahlen oder Geld online zu senden. Beim Erstellen eines ePay-Kontos müssen Benutzer ihre Debit- oder Kreditkarte registrieren. Sie können dann entweder mit ihrem eWallet oder der mit ihrem Konto verknüpften Kredit- oder Debitkarte eine Zahlung vornehmen. ePay ist einfach zu verwenden und bietet neben Geldeinzahlungen eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, wie z. B. das Bezahlen von Rechnungen und das Tätigen von Einkäufen in führenden globalen Online-Shops. Die Zahlungsmethode ist seit ihrer Einführung weit verbreitet.

Die folgenden sind einige der besten eSports-Wettseiten, die die ePay-Zahlungsmethode akzeptieren: Melbet, 22bet, BetWinner, Betandyou, SlotV, Unibet, Megapari, 5plusbet, Linebet und Fansport.

Beste Buchmacher mit ePay

ePay wurde 2014 von einer Expertengruppe im Bereich Zahlungsabwicklung gegründet. Dank seiner Spitzentechnologie hat sich das Unternehmen schnell zu einem Top-Player im Zahlungsverkehr entwickelt. Die ePay-Plattform wurde für internationale Zahlungsüberweisungen entwickelt, die sicher und schnell sind. Es ist für den persönlichen und E-Commerce-Gebrauch geeignet. ePay ist eines der besten für Peer-to-Peer-Darlehen, globales Einkaufen und Handeln. Es ist einfach zu bedienen.

Die Zahlungsmethode wird in den meisten wichtigen Ländern auf der ganzen Welt akzeptiert, und Benutzer können mit ihren Desktop-Computern oder mobilen Apps schnell und sicher Geld senden und empfangen. Dieses multinationale Unternehmen wird von allen großen Buchmachern anerkannt, sodass Sie wissen, dass es sich um eine angesehene Marke handelt. Es macht Sinn, dass die bekannten Sportwetten ePay für Ein- und Auszahlungen nutzen lassen.

Section icon
Ist ePay beliebt?

Ist ePay beliebt?

Die Zahlungsmethode ist bei eSports-Wetten sehr beliebt. Es wird in Südostasien sowie in anderen Teilen der Welt, einschließlich Europa und Nordamerika, verwendet. Die Dienste werden in über 70 Ländern und Regionen angeboten, von denen viele Online-Wetten legalisiert haben.

Es hat einen soliden Ruf, hat neue Follower angezogen und Kunden mit seiner Vielseitigkeit und Transparenz begeistert. Kunden können in allen wichtigen Währungen handeln, einschließlich dem britischen Pfund, dem US-Dollar und dem Euro. Jedes Mal, wenn Sie eine Wette platzieren, können Sie Geld einzahlen und sofort mit dem Wetten beginnen.

Ist ePay beliebt?
So tätigen Sie eine Einzahlung mit ePay

So tätigen Sie eine Einzahlung mit ePay

Einzahlungen erfolgen durch Auswahl der ePay-Einzahlungsmethode aus den verfügbaren Methoden auf der eSports-Wettseite. Die Website leitet Sie zu einem ePay-Tab weiter, wo Sie sich anmelden, den Betrag eingeben und auf Bestätigen klicken.

Alle ePay-Einzahlungen auf Ihr Wettkonto erfolgen sofort. Alle Einzahlungen erscheinen sofort auf Ihrem Wettseitenkonto, sodass Sie ohne Verzögerung Geld hinzufügen und auf eSports und traditionelle Sportarten, einschließlich Premier League-Fußball, wetten können. Das ist ideal für diejenigen, die unterwegs wetten oder nach den besten Sportwetten-Quoten suchen.

Auch Auszahlungen sind schnell und zuverlässig. Die besten Internet-Buchmacher sind in der Regel diejenigen, die eine große Auswahl an Optionen anbieten. Buchmacher sollten in der Lage sein, ihre vielen Sportarten und relevanten Märkte mit guten Quoten, Live-Übertragungen, einem hervorragenden Willkommensangebot und schnellen Auszahlungen zu unterstützen.

Verwendung von ePay bei Online-Buchmachern

Wann immer ePay eine Wahl für Sie ist, dann sind eSports-Wetten mit dieser Methode sehr einfach. Sie müssen zuerst ein Konto haben, das Sie in wenigen Minuten auf ihrer Website erstellen können, wenn Sie noch keines haben. Es ist kostenlos und einfach, sich bei ePay anzumelden. Zu Beginn benötigen Benutzer lediglich eine E-Mail-Adresse und eine Mobiltelefonnummer, um sich für ein ePay-Konto zu registrieren.

Einzelpersonen können ePay für Online-Wetten auf ähnliche Weise wie eine Kredit- oder Debitkarte verwenden, sowohl zum Einzahlen als auch zum Abheben von Geldern, sobald Sie sich registriert und mit einer Zahlungsmethode verknüpft haben. Um eine Gratiswette zu erhalten, lassen dich viele dieser Buchmacher Geld mit ePay einzahlen.

So tätigen Sie eine Einzahlung mit ePay
So tätigen Sie eine Auszahlung mit ePay

So tätigen Sie eine Auszahlung mit ePay

Die meisten Websites, die ePay als akzeptieren Zahlungsmethode haben einen Mindestauszahlungsbetrag von 10 oder 20 $, mit einem maximalen Einzahlungs-/Auszahlungsbetrag von 10.000 $ pro Tag. Bei Einzahlungen per Banküberweisung fallen keine Gebühren an, und Transaktionen zwischen ePay-Konten sind ebenfalls gebührenfrei. Für andere Transaktionen können Gebühren anfallen, die je nach verwendeter Währung und Zahlungsmethode variieren.

Öffnen Sie die Auszahlungsseite oder klicken Sie auf die Schaltfläche Auszahlung in der Kontooption der eSports-Wettseite, um mit dieser Zahlungsmethode Auszahlungen vorzunehmen. Wenn verschiedene Währungen verfügbar sind, sollte die entsprechende Währung ausgewählt und ein Betrag eingegeben werden.

Wählen Sie dann, bevor Sie auf Abheben klicken, ePay als Zahlungsoption aus und überprüfen Sie, ob alle anderen erforderlichen Details korrekt sind. Benutzer müssen möglicherweise eine Operation mit einem 2FA-Code bestätigen, bevor Gelder auf ihr ePay-Konto überwiesen werden. Der Support-Service kann auftretende Probleme lösen.

Das ePay-Modul eliminiert die doppelte Dateneingabe und ermöglicht die Zahlungsabwicklung in Echtzeit. Es integriert Zahlungen nahtlos in das Buchhaltungssystem und wendet Zahlungen automatisch auf Rechnungen an.

So tätigen Sie eine Auszahlung mit ePay
Vor- und Nachteile von ePay

Vor- und Nachteile von ePay

Vorteile

ePay ist eine Zahlungsmethode, die eSports-Wettseiten und Spieler lieben, weil:

  • Ein- und Auszahlungen erfolgen sofort.
  • Alle gängigen Währungen werden akzeptiert.
  • ePay hat keine Transaktionsgebühren bei Buchmachern.

Nachteile

  • Maximale Transaktionslimits.
  • Man muss eine Karte oder ein Bankkonto haben, um es zu verknüpfen.
Vor- und Nachteile von ePay
ePay-Kontoeröffnungsprozess

ePay-Kontoeröffnungsprozess

Es ist schnell und unkompliziert, sich bei ePay anzumelden. Ein Benutzer kann es vorziehen, dies über seine mobile App oder Website zu tun. Die Website enthält einen Download-Link für die mobile App. Eine einzelne Unterkunft kann nur ein Bankkonto haben, das Online-Zahlungen senden und empfangen kann. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung fügt einer ePay-Anwendung eine weitere Sicherheitsebene hinzu und stellt sicher, dass die Person, die sie ausfüllt, diejenige ist, für die sie sich ausgibt.

ePay verifiziert dies, indem es einen einmaligen Passcode per SMS oder Sprachanruf an den Benutzer sendet oder ihm erlaubt, Sicherheitsfragen zu beantworten.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung verhindert, dass unbefugte Benutzer über ePay auf die Bankkonten des Geschäftsführers zugreifen.

So richten Sie ein Konto ein

Eine Internetverbindung, eine gültige E-Mail-Adresse und eine gültige Telefonnummer sind alles, was Benutzer benötigen, um ein Konto mit der Zahlungsmethode zu erstellen. Nachdem Sie alles überprüft haben, gehen Sie auf die Website und füllen Sie das einfache Online-Registrierungsformular aus. Befolgen Sie dann die einfachen Anweisungen zur Aktivierung der Brieftasche.

Zur Bestätigung der Handynummer erhalten Sie einen Bestätigungscode. Zur Bestätigung wird auch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Nachdem Sie diese überprüft haben, wird Ihr Konto genehmigt. Benutzer können ihre Bankkarten verwenden, um Geld in jeder gewünschten Währung abzuheben.

Wenn sie Probleme mit der App haben oder weitere Informationen benötigen, sollten sie sich an den Kundendienst wenden.

ePay-Kontoeröffnungsprozess
ePay-Kundensupportoptionen

ePay-Kundensupportoptionen

Um die Anwendung voranzutreiben, wird sich der Kundensupport einige Male pro Woche per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Einzahlungs- und Auszahlungsbedenken können auch per E-Mail oder telefonisch beim Kundendienst des Unternehmens geäußert werden.

Da der Kundensupport so schnell antwortet und den Benutzern hilfreich ist, sollten alle Probleme, die bei der Nutzung des Dienstes auftreten, schnell an einen ihrer Kundendienstmitarbeiter weitergeleitet werden. Andererseits können einige Probleme geringfügig sein und können durch einen Blick in die FAQs der Website gelöst werden.

Kundeninteraktionen mit dem ePay-Support

Email: Support@Epayservices.com
Callcenter: +44 (20) 81-3333-12

ePay-Kundensupportoptionen