Beste Buchmacher mit MasterCard

Mastercard ist eines der führenden Kreditkartennetzwerke, das weltweit für die Abwicklung von Online-Zahlungen verwendet wird. Die meisten eSports-Spielotheken haben Mastercard akzeptiert, da es sich um eine zuverlässige und bequeme Zahlungsmethode handelt. Spieler können Mastercard verwenden, um sichere Geldtransfers wie Ein- und Auszahlungen durchzuführen.

Wenn Sie ein begeisterter eSports-Glücksspieler sind, können Sie sich bei Ihren Anbietern erkundigen, ob sie die Mastercard-Zahlungsmethode akzeptieren. In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen einige Einblicke in diese Bankoption geben. Sie werden auch verstehen, warum es wichtig ist, an Mastercard Esports teilzunehmen, um Online-Glücksspiele zu genießen. Bereit? Lass uns ins Rollen kommen.

Beste Buchmacher mit MasterCard
Ist Mastercard beliebt?

Ist Mastercard beliebt?

Mastercard wird von Kunden, die Kredit- und Debitkarten weltweit verwenden, weitgehend akzeptiert. Mastercard hat mit über 25.000 Finanzinstituten auf der ganzen Welt zusammengearbeitet. Beim eSport-Glücksspiel finden Spieler leicht Spielotheken, die diese Zahlungsmethode akzeptieren. Mastercard ist eine der beliebtesten Bankoptionen in Australien, Brasilien, Dänemark, Kanada, Deutschland, Venezuela und Ungarn.

Mastercard wurde 1966 in den USA nach der Gründung der BankAmericard (später Visa-Karte) gegründet. Mastercard hatte seinen ursprünglichen Namen "Interbank", der später von 1969 bis 1979 in "Master Charge" geändert wurde. Der Name Mastercard wird seit 1979 verwendet und dient als zweite Zahlungsmöglichkeit nach Visa. Mastercard hat seinen Hauptsitz in New York, Amerika, verbreitet seine Dienste jedoch in über 200 Ländern.

Mit der in verschiedenen Ländern akzeptierten Zahlungsoption können Spieler in den eSports-Spielotheken von den angebotenen Zahlungsoptionen profitieren. Sie werden glücklich sein, Mastercard zu verwenden, da es 150 Währungen verwendet. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, Mastercard als Auszahlungs- oder Einzahlungsmethode in Ihrem Spielothek zu verwenden.

Mastercard bietet Zahlungsoptionen wie Kredit-, Debit- und Prepaid-Karten. Sie können einem eSports-Spielothek beitreten und Ihre Mastercard-Kredit-, Debit- oder Prepaid-Karte verwenden, um Bargeld einzuzahlen oder abzuheben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, um zu überprüfen, ob Ihr Online-Buchmacher erlauben solche Zahlungsmöglichkeiten.

Ist Mastercard beliebt?
So tätigen Sie eine Einzahlung mit Mastercard

So tätigen Sie eine Einzahlung mit Mastercard

Verwendung von Mastercard in eSports-Spielotheken

Sie müssen nicht technisch versiert sein, um Ihre Mastercard bei Einzahlungen zu verwenden, und Sie müssen nur ein paar Schritte verstehen und eine Zahlungsoption verwenden, die Ihre Daten sicher und geschützt hält. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen.

  • Besuchen Sie Ihr eSports-Spielothek, um loszulegen.
  • Gehen Sie zur Kassenseite, wo Sie die Option zum Ein- oder Auszahlen finden.
  • Klicken Sie auf "Einzahlung". Nachdem Sie auf Einzahlung geklickt haben, finden Sie mehrere Einzahlungsoptionen. Wählen Sie Mastercard und gehen Sie zum nächsten Schritt.
  • Geben Sie nach Bedarf Details ein, z. B. Kartennummer, Name und Ablaufdatum.
  • Machen Sie eine Einzahlung. Hier geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten.
  • Überprüfen Sie Ihr Konto. Das Geld wird sofort auf Ihrem Konto angezeigt und Sie können es verwenden, um Ihre Lieblings-eSports-Spiele zu spielen.

Sie können Ihr eSports-Spielothek-Konto mit Ihrem Bankkonto verbinden. Nachdem Sie alle erforderlichen Informationen eingegeben haben, schreibt Ihre Bank Ihrem eSports-Spielothek den angegebenen Betrag gut. Sie können eine tägliche Einzahlung von 10 bis 5000 USD tätigen. Gehen Sie immer zu Ihrem bevorzugten eSports-Spielothek-Kassiererbereich, um mehr über die täglichen Einzahlungslimits zu erfahren.

So tätigen Sie eine Einzahlung mit Mastercard
Wie man in eSports-Spielotheken mit Mastercard abhebt

Wie man in eSports-Spielotheken mit Mastercard abhebt

Die meisten eSports-Spielotheken akzeptieren Mastercard als Auszahlungsmethode. Und das Gute ist, dass solche Spielotheken Informationen über Auszahlungen auf ihren Websites anzeigen. So müssen Sie bei eSports Spielotheken vorgehen, um mit einer Mastercard Bargeld abzuheben.

  • Besuchen Sie Ihr eSports-Spielothek und öffnen Sie den Kassenbereich.

  • Klicken Sie auf „Auszahlen“ und wählen Sie Mastercard als Auszahlungsoption.

  • Geben Sie den Auszahlungsbetrag ein. Sobald Sie den Betrag eingegeben haben, den Sie abheben möchten, verarbeitet das Spielothek Ihre Informationen, um Überprüfungen vorzunehmen. Wenn alles gut geht, erhalten Sie Ihr Geld in 2-3 Werktagen. Dies kann jedoch je nach eSports-Spielothek Ihrer Wahl variieren.

Es ist schwierig, mit Mastercard ein tägliches Abhebungslimit festzulegen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer eSports-Wettseite nach dem täglichen Auszahlungslimit. Glücklicherweise haben eSport-Wettseiten Apps entwickelt, mit denen Spieler mit ihren Smartphones wetten und Geldüberweisungen durchführen können.

Die mobile Mastercard-App verbindet Ihre Karte mit Ihren Mastercard-E-Sports, um den Geldtransfer bequemer zu machen. Mit der Mastercard-App können Sie jederzeit und überall direkt von Ihrem eSports-Spielothek abheben.

Wie man in eSports-Spielotheken mit Mastercard abhebt
Vor- und Nachteile mit Mastercard

Vor- und Nachteile mit Mastercard

Vorteile

  • Wird von eSports-Spielotheken weitgehend akzeptiert. Sie werden kaum einen Online-Buchmacher finden, der Mastercard nicht akzeptiert. Das bedeutet, dass Sie nicht viel Zeit damit verbringen müssen, nach eSports-Spielotheken zu suchen, die die Mastercard-Zahlungsmethode verwenden.

  • Sichere Zahlungsmethode. Mastercard ist seit Jahrzehnten in Betrieb und die meisten eSports-Spielotheken können immer einen Grund finden, ihr zu vertrauen.

  • Hat eine mobile Banking-App. Mastercard verfügt über eine mobile App, die es Spielern ermöglicht, Geldüberweisungen mit ihren Smartphones oder iPhones zu tätigen.

  • Schnelle Einzahlungen. Sie müssen nicht zu lange aufwenden, um Ihr Geld einzuzahlen. Das Geld kann sofort auf Ihrem Konto angezeigt werden.

Nachteile

  • Der Rückzug dauert länger. Sie können bis zu fünf Werktage warten, bis Sie Ihr Geld erhalten.
  • Mastercard kann beim Abheben eine Gebühr von 2% erheben.
Vor- und Nachteile mit Mastercard
Eröffnung des Mastercard-Kontos

Eröffnung des Mastercard-Kontos

Inzwischen fragen Sie sich sicher, warum Sie noch kein Konto bei Mastercard eröffnet haben, um Geldüberweisungen auf Ihren eSport-Wettseiten zu tätigen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese Bankoption erwerben können.

So richten Sie ein Konto ein

Entscheiden Sie vor der Beantragung einer Mastercard, welche Karte für Sie die richtige ist. Mastercard ermöglicht seinen Kunden die Nutzung von Kreditkarten, Debitkarten und Prepaid-Karten. Sie können sich an Ihre lokale Bank wenden, die Mastercard-Dienste anbietet, um eine zu beantragen. Die Banken werden den Spielern jedoch erlauben, ihre Mastercard online über ihre Website zu öffnen. Spieler können die folgenden Informationen eingeben, wenn sie ihre Konten eröffnen.

  • Offizieller Name
  • Sozialversicherungsnummer
  • Eine gültige Adresse
  • Einkommen und Wohnkosten. Die Banken werden bei der Beantragung einer Mastercard-Kreditkarte nach solchen Informationen fragen.

Diese Informationen können je nach Karte, die Sie beantragen, variieren. Prüfen Sie bei der Eröffnung eines Mastercard-Kontos immer alle Angaben, die Ihre Bank benötigt. Der Kontoinhaber muss mindestens 18 Jahre alt sein, um ein Mastercard-Konto eröffnen zu dürfen.

Eröffnung des Mastercard-Kontos
Kundensupport-Optionen von Mastercard

Kundensupport-Optionen von Mastercard

Mastercard verfügt über eine spezielle Support-Gruppe, die seinen Kunden bei der Lösung ihrer Serviceprobleme hilft. Sie können die Support-Gruppe ganz einfach per E-Mail, Telefon oder Live-Chat kontaktieren. Das Gute ist, dass Sie rund um die Uhr jemanden finden, der Ihnen rund um die Uhr hilft.

Sie können sicher sein, dass die Selbsthilfegruppe jemanden hat, der mit Ihrer Sprache vertraut ist.
Sie können Ihre Karte nicht finden? Wurde es gestohlen? Möchten Sie einen Barvorschuss? Die Support-Gruppe hat alles, was Sie wollen, wenn Sie ein Problem haben.

  • Wenn Sie sich in den USA befinden, verwenden Sie deren Notrufnummer 1-800-MASTERCARD (1-800-627-8372).
  • Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, verwenden Sie die Notrufnummer 1-636-722-7111.
  • Senden Sie ihnen eine E-Mail über Anfragen@Mastercard.com.
Kundensupport-Optionen von Mastercard