Call of Duty Esport-Wetten

In den letzten Jahren haben sich Battle-Royale-Spiele in der eSports-Wettgemeinschaft als sehr beliebt erwiesen. Ein gutes Beispiel dafür ist der FPS Call of Duty: Warzone. Es ist kostenlos spielbar und auf einer Reihe von Plattformen verfügbar. Dies schließt Versionen auf PlayStation- und Xbox-Konsolen der aktuellen Generation sowie PCs ein. CoD: Warzone ist ein Teil des Modern Warfare-Ablegers 2019 und kein Einzeltitel. Es wurde während der 2. Staffel der Inhaltsaktualisierungen von Modern Warfare veröffentlicht. Dies bedeutet, dass eine große etablierte CoD-Spielerbasis darauf zugreifen konnte.

Seit dem Erscheinen von CoD: Warzone im Jahr 2020 hat es eine erhebliche Menge an Serververkehr zu verzeichnen. Das Spiel wurde von zahlreichen eSport-Profis als Favorit angenommen. Infolgedessen ist auch die Glücksspielindustrie darauf aufmerksam geworden. Die Entwickler hinter dem Spiel sind Infinity Ward und Raven Software. Letzterer arbeitete ausschließlich an der Produktion der Sektion des Kalten Krieges von Warzone. Activision, das Unternehmen hinter früheren erfolgreichen CoD-Titeln, hat es veröffentlicht.

Wie spielt man Call of Duty?

Wie spielt man Call of Duty?

Spieler können aus zwei Hauptmodi wählen: Battle Royale oder Plunder. Ersteres besteht darin, in einem Standardspiel mit bis zu 150 Spielern auf eine Karte gezogen zu werden. Eine Reihe zeitlich begrenzter Runden unterstützen 200 Spieler. Dies bedeutet, dass Spieler eine große Auswahl haben, auf wen sie wetten möchten.

Battle-Royale

Dieser Modus ähnelt vielen anderen Beliebte Spiele des Genres. Die Spieler treten auf einer immer kleiner werdenden Karte gegeneinander an. Der Gewinner ist der letzte Spieler/die letzte Mannschaft, die übrig bleibt. Wenn ein nicht bespielbarer Bereich betreten wird, wird die Gesundheit durch ein gelbes Gas geschädigt.

Das Gas breitet sich aus, bis die letzten Überlebenden in einen engen Abschnitt der Karte gezwungen werden. Wenn Spieler sterben, werden sie in einen neuen Modus namens Gulag transportiert. Es lässt sie in einem Deathmatch gegeneinander antreten. Die Gewinner erhalten die Chance, wieder in Battle Royale einzusteigen. Sportwetten-Fans platzieren normalerweise Wetten auf den überlebenden Spieler oder das Team.

Plunder

In diesem Modus arbeiten Teams zusammen, um nach Geldstapeln zu suchen, die über die Karte verstreut sind. Plunder-Spieler respawnen nach dem Tod automatisch. Das Hauptziel ist es, 1 Million Dollar zu akkumulieren. Sobald dies erreicht ist, beginnen die Überstunden und die Geldsummen vervielfachen sich. Das Team, das nach Ablauf der Uhr das meiste Geld gesammelt hat, wird zum Sieger erklärt.

Blood Money ist eine Variation dieses Modus, in dem das Ausführen von Finishing-Moves die Spieler mit zusätzlichem Geld belohnt. Sie können auch an Verträgen teilnehmen. Mit der Veröffentlichung von CoD: Vanguard kam eine weitere Variante heraus. Es führt flugfähige Kampffahrzeuge in Matches ein. Diese Faktoren können die Quoten einer Wette beeinflussen.

Wie spielt man Call of Duty?
Wetten auf Call of Duty

Wetten auf Call of Duty

Da Warzone ein so gut etablierter Titel ist eSport-Spiele Es sollte nicht schwierig sein, eine Wettseite zu finden, die sich darauf konzentriert. Um es zu finden, muss der Benutzer auf die Registerkarte eSports-Märkte zugreifen. Wenn sie auf ein breites Online-Spielothek zugreifen, befindet sich die Registerkarte wahrscheinlich auf der Seite für Sportwetten.

Es wird Informationen zu den kommenden Spielen geben. Die Benutzer können auswählen, welcher Spieler ihrer Meinung nach eine Gewinnchance hat. Normalerweise treten 150 von ihnen in einem Match gegeneinander an. Die genaue Anzahl kann die Quoten erheblich verändern. Wenn Spieler die Erfolgsbilanz der Spieler nicht kennen, haben sie eine geringe Chance, ihre Wette zu gewinnen.

Warzone folgt der Standardformel anderer Battle-Royale-Spiele. Die Optionen für eSport-Wettseiten wird jedem bekannt sein, der auf ähnliche Titel gespielt hat. Benutzer können einen Spieler auswählen, der als absoluter Gewinner vorhergesagt wird. Alternativ könnten sie darauf wetten, dass sie zu den Top 3 gehören.

Es gibt auch eSports-Wett-App-Optionen, mit denen Spieler Wetten in Einzel-CoD-Matches platzieren können. Es ist jedoch immer noch eine ziemliche Nische und erfordert, dass Spieler eine Einladung von den Erstellern von Inhalten zu den Apps erhalten. Ein einzigartiger Aspekt dieser Option ist, dass Nicht-Profis auf sich selbst wetten können, um zu gewinnen.

Wetten auf Call of Duty
Warum ist CoD: Warzone beliebt?

Warum ist CoD: Warzone beliebt?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sich entschieden haben, dieses Spiel zu spielen. Das Internet ist voll von Communitys, die sich auf Warzone konzentrieren und Wetten auf bevorstehende Spiele platzieren. Die kostenlose und Online-Natur von Warzone ist ein wesentlicher Bestandteil seines Erfolgs.

Das Spiel ist ziemlich einfach und macht Spaß zu spielen. Wenn Menschen darin Profis werden wollen, müssen sie mehrere Fähigkeiten entwickeln. Es gibt eine Reihe von Strategien, um die Gewinnchancen bei einem Warzone-Turnier zu erhöhen. Spieler müssen sowohl nach etablierten als auch nach aufstrebenden Stars Ausschau halten.

Internet-Community

Da das Spiel von so vielen Menschen auf der ganzen Welt gespielt wird, hat sich eine große Internet-Community darum gebildet. Dies umfasst eine Fülle von Social-Media-Sites. Es gibt Subreddits, die spezifischen und Nischenaspekten von Warzone gewidmet sind. Dazu gehören Tipps, Memes und Diskussionen über Spielaktualisierungen.

Die Streaming-App Twitch ist voll von Kanälen, auf denen Spieler Spiele sehen und talentierte Spieler entdecken können. Da es eine so gesunde Community gibt, können Online-Neulinge leicht lernen, wie man dieses Spiel spielt und darauf wettet.

Warum ist CoD: Warzone beliebt?
Call of Duty online spielen

Call of Duty online spielen

Die überwiegende Mehrheit der eSports wird ausschließlich online gespielt und Warzone ist da keine Ausnahme. Der Hauptunterschied besteht darin, dass dieses Spiel plattformübergreifende Spiele ermöglicht. Spieler auf Xboxes können mit Leuten auf PlayStations konkurrieren. Online spielen bedeutet auch, dass das Spiel regelmäßig aktualisiert wird.

Alle Fehler und Probleme können behoben werden, bevor die Spielerzahlen dadurch schwinden. Außerdem werden neue Inhalte erstellt. Beispielsweise konnten Online-Warzone-Spieler neue Karten, Waffen, Zwischensequenzen und Skins herunterladen.

Größte CoD-Spieler

Warzone zu spielen ist für viele ein Hobby, aber einige Leute schaffen es auf professioneller Ebene. Wenn jemand ein großer eSports-Spieler werden möchte, muss er mehrere Dinge tun. Zunächst sollten sie Warzone in- und auswendig kennen. Je mehr sie spielen, desto besser werden sie darin, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Die Teilnahme an Turnieren und Veranstaltungen wird ihr Profil schärfen. Viele der bekanntesten Namen im eSport verbringen einen großen Teil ihrer Zeit damit, ihr gewähltes Spiel zu spielen. Wenn sie bekannt genug werden, werden sie auf den Sportwettenmärkten erscheinen.

Warum wird das Spiel von den Spielern geliebt?

Die Standardversion von Warzone ist kostenlos. Daher können Menschen mit vielen verschiedenen wirtschaftlichen Hintergründen daran Freude haben. Es ist nicht der erste Battle-Royale-Titel, der populär wird. Fortnite bot eine ähnliche Art von Gameplay. Warzone ist jedoch eine weniger karikaturistische Option. Die CoD-Serie ist bekannt für ihre realistische Darstellung von Konflikten.

Spieler können diese gewinnende Ästhetik in einem Spielmodus genießen, der Aufmerksamkeit, Strategie und ständiges Problemlösen fördert. Da Warzone eine begrenzte Anzahl von Karten hat, könnte man davon ausgehen, dass seine sich wiederholende Natur mit der Zeit langweilig wird. Die Leute genießen es jedoch weiterhin.

Wie spielt man das Spiel?

Esport-Spieler, die eine Gewinnchance haben wollen, müssen mehrere Aufgaben erfüllen. Es ist wichtig, zuerst die Karte zu überprüfen, auf die sie fallen werden. Es ist möglich, den Fallschirm mehrmals zu öffnen und zu zerschneiden, um eine sichere Abwurfzone zu finden. Die Spieler müssen ihr Geld verstauen, bevor sie von einem Feind getötet werden. Es zu horten ist niemals eine gewinnbringende Option. Wenn sie als Teil eines Teams arbeiten, ist es außerdem ratsam, Ressourcen zu teilen.

Größte Spieler und Teams des Spiels

Wenn Spieler eine gewinnende Warzone-Wette platzieren möchten, ist es wichtig, dass sie sich mit den erfolgreichsten Spielern und Teams vertraut machen. Dies kann sich relativ häufig ändern. Eine große Anzahl von ihnen präsentiert sich auf der App Twitch. Es ist nützlich, wöchentliche Updates darüber zu lesen, wer bei wöchentlichen Warzone-Turnieren übertroffen hat. Spieler können auch nach aufsteigenden Sternen Ausschau halten. Wetten auf sie sind ideal für alle, die gute Quoten suchen.

Call of Duty online spielen
Gibt es eine Call of Duty-Meisterschaft?

Gibt es eine Call of Duty-Meisterschaft?

Die Call of Duty League wurde erst im Jahr 2020 gegründet. Trotzdem hat sie es geschafft, erhebliche Aufmerksamkeit in der Glücksspielgemeinschaft zu erlangen. Das Turnier wird von Teams aus den USA dominiert. Die ersten drei waren OpTic Texas (ehemals Dallas Empire), Atlanta FaZe und OpTic Chicago (ehemals Chicago Huntsmen).

Wenn Spieler verstehen möchten, welche Warzone-Spieler die größten sind, können sie die neuesten Power Rankings überprüfen. Im August 2021 waren die fünf erfolgreichsten beispielsweise Supervan, Fifakill, Biffle, Jukeyz und Tommey. Diese Spieler nehmen möglicherweise nicht immer an der CoD League selbst teil, aber es gibt einige Überschneidungen.

Während die USA den Großteil der Gewinnerteams stellen, gibt es mehrere Anwärter aus Großbritannien, Kanada und Frankreich. Darüber hinaus kommen einzelne Spieler, die als Weltklasse gelten, aus Russland, Spanien, der Türkei, China und Deutschland. Ligamanager suchen oft nach neuen Stars, die sie verpflichten können. Sie können Personen auswählen, die durch Solowettbewerbe zu Profis geworden sind. Die Rankings dieser Personen basieren normalerweise darauf, wie viel sie an Eventgewinnen verdient haben.

Was ist Call of Duty League?

Eine eSports-Version einer Weltmeisterschaft funktioniert sehr ähnlich wie ihre Gegenstücke in der realen Welt. Elite-Gamer-Teams treten gegeneinander an, um den Hauptpreis zu gewinnen. Dies geschieht in der Regel in Form von Bargeld. Zum Beispiel in den Majors 2021 für die Call of Duty-Liga Der Preis betrug 1.200.000 US-Dollar.

Während sie in der Vergangenheit als Nische galten, sind eSports-Weltturniere kürzlich in den Mainstream eingetreten. Das Glücksspiel hat dabei eine Rolle gespielt. Fans von Kabeljauwetten haben erkannt, dass das Wetten auf diese Events Spaß macht und einfach ist. Auch große Sponsoren haben das Profil der Turniere geschärft. Indem sie den Gewinnerteams hochbezahlte Preise zur Verfügung stellen, haben sie ihren Elite-Charakter verstärkt.

Eine eSports-Weltmeisterschaft ist in Form einer Saison aufgebaut. Das CoD One hat fünf Phasen, in denen Teams über einen Zeitraum von drei Wochen Spiele spielen. Auf diese Weise können Spieler die besten Spieler in Vorbereitung auf das Finale studieren. In jedem großen Turnier gibt es 12 qualifizierte Teams. Der Preispool ist breit gestreut. Selbst wenn ein Team in den Playoffs den 8. Platz belegt, kann es immer noch 25.000 US-Dollar gewinnen. Aus diesem Grund zieht der Weltcup gestandene Profis an.

CoD: Warzone World Cup Wetten

Es gibt einen riesigen Markt für CoD-Wetten in Warzone. Anfänger können sich am Ende von all den Optionen überwältigt und verwirrt fühlen. Die Wahl eines bekannten Turniers wie der CoD League ist ideal für diese Spieler. Sie können Wetten auf einige der größten Warzone-Spieler der Welt platzieren. Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Spiel eigentlich ein Teil von CoD: Modern Warfare ist. Sportwettenoptionen dafür finden Sie daher unter diesem Titel.

Da eSports immer ernster genommen werden, scheint es wahrscheinlich, dass es eine Zunahme von Online-Spielotheken geben wird, die Wetten auf Warzone anbieten. Die Art der Spiele wird auch durch neue Inhaltsaktualisierungen beeinflusst. So hatte beispielsweise die Veröffentlichung von Call of Duty Black Ops: Cold War einen großen Einfluss auf die Spielmodi, die in der CoD League gespielt werden.

Fairplay-Probleme

Spieler sind natürlich besorgt, dass die Spiele, auf die sie wetten, fair ablaufen. Seriöse Sportwettenseiten nehmen dieses Problem ebenfalls ernst. Die Call of Duty League kann nur mit einem PC gespielt werden. Der Controller muss ebenfalls vorab genehmigt werden. Die Spiele finden in einer kontrollierten digitalen Umgebung statt, in der jedes Team einen ausgeglichenen Start hat. Dies hilft, Spielmanipulationen zu verhindern.

Es gibt Einschränkungen hinsichtlich der Karten, Spielmodi und Waffen, die den Teilnehmern zur Verfügung stehen. Sie müssen sich an strenge Regeln halten. Regulierung ist ein wichtiger Aspekt von eSport-Wetten.

Gibt es eine Call of Duty-Meisterschaft?
Wetten auf CoD: Warzone Anbieter

Wetten auf CoD: Warzone Anbieter

In der Vergangenheit war es ziemlich schwierig, eine Website zu finden, auf der Benutzer Wetten auf Videospielereignisse platzieren konnten. Glücklicherweise ändert sich dies, da eSports immer mehr zum Mainstream werden. Für diese Wettart gibt es zahlreiche Anbieter. Der einfachste Weg, um festzustellen, ob sich ein Unternehmen auf diesen Markt spezialisiert hat, besteht darin, seine Sportwettenseite zu öffnen. Wenn es einen eSport-Bereich gibt, ist das eine gute Nachricht.

Allerdings wird es gerade für Warzone noch schwieriger einen Anbieter zu finden. Trotz seiner Popularität ist das Spiel im Vergleich zu Fortnite oder FIFA eher eine Nische innerhalb der Glücksspielwelt. Die beste eSport-Wettseite wird einen umfangreichen Katalog von Titeln haben, auf die man wetten kann. Spieler werden mehr Glück haben, wenn sie auf globale Turniere warten, die speziell Warzone beinhalten. CoD-Wettseiten sind nicht so schwer zu finden, da es sich um ein bekanntes Spiel handelt, auf das man wetten kann.

Wenn die Leute immer noch Schwierigkeiten haben, Märkte von traditionellen Glücksspieleinrichtungen zu finden, gibt es eine alternative Option. Sie könnten nach eSport-spezifischen Wettseiten suchen. Da sich diese Organisationen ausschließlich auf Spiele konzentrieren, werden sie eine größere Anzahl von Titeln anbieten. Warzone könnte einer von ihnen sein.

Wetten auf CoD: Warzone Anbieter
Folgen Sie den besten CoD: Warzone-Teams und setzen Sie genau

Folgen Sie den besten CoD: Warzone-Teams und setzen Sie genau

Weil es normalerweise 12 Profiteams gibt an einem Turnier teilnehmen es ist wichtig, jeden kennenzulernen. Dadurch erhält der Spieler einen Einblick, wer am wahrscheinlichsten gewinnt. Je mehr eine Person die Teams recherchiert, desto genauer ist ihre Wette wahrscheinlich.

Die Person, die wetten möchte, möchte vielleicht die Stärken und Schwächen jedes Teams im Vorfeld der Playoffs analysieren. Wenn sie zusätzliche Nachforschungen anstellen müssen, sind Spiele-Streaming-Sites nützlich. Der Spieler kann einzelnen Spielern folgen, um ihre Erfolgsbilanz besser zu verstehen.

Auch die Szenarien, denen sie im Turnier ausgesetzt sind, werden eine Rolle spielen. Einige Teams gedeihen nur in einer bestimmten Karte und einem bestimmten Spielmodus. Wenn Sie eine Call-of-Duty-Wette platzieren, muss die genaue Art der Spielrunden berücksichtigt werden.

Worauf in einem Team zu achten ist

Selbst wenn eine Warzone-Champion-Gruppe eine Erfolgsgeschichte hat, bedeutet das nicht, dass Wetten sicher sind. Die Details ihrer Spielweise werden sich auswirken. Der Spieler sollte sich zuerst einen alten Durchlauf eines Teams ansehen, auf das er wetten möchte, um zu gewinnen. Die Mannschaft muss eine Reihe von Schlüsselmerkmalen aufweisen. Jedes Warzone-Mitglied hat eine bestimmte Rolle, die seinen Stärken entspricht. Einige sind aggressiv, während andere eher taktisch sind. Entscheidend ist, dass die Individuen als Kollektiv gut zusammenarbeiten.

Die besten Spieler werden nur feuern, wenn sie sicher sind, eine Eliminierung zu sichern. Wenn Fehlschüsse auftreten, werden Feinde in der Regel alarmiert. Wenn Teams eine niedrige Genauigkeit/Trefferquote haben, dann ist das Wetten auf sie ein Risiko.

Ein überlegenes Team kennt nicht nur Waffenkenntnisse, sondern kennt auch die besten Landeplätze zu Beginn eines Spiels. Es wird bereits einen Spielplan geben, an den sie sich halten werden. Aus diesem Grund verbringen Profis viele Stunden damit, sich mit Warzone-Karten vertraut zu machen.

Bemerkenswerte Teams, auf die man wetten kann

Neben den zuvor genannten Konkurrenten der CoD League gibt es mehrere hochrangige Teams, die in anderen Warzone-Wettbewerben erfolgreich sind. Das Problem bei der Bestimmung der Besten ist, dass die Mannschaften regelmäßig die Aufstellungen wechseln. Es ist daher sinnvoll, die Bekanntheit auf langfristige Fortschritte zu stützen.

Von März 2020 bis November 2021 fanden 275 Warzone-Turniere statt. Ein Preispool von über 8.000.000 $ wurde zwischen den Teams geteilt. Die Top-5-Verdiener in dieser Zeit waren: 100 Thieves, NRG Esports, FaZe Clan und New York Subliners. Wenn eine dieser Gruppen gegen eine Gruppe mit niedrigerem Rang antritt, hat sie eine gute Wahrscheinlichkeit zu gewinnen. Dies macht sie zu einer ziemlich sicheren Wette.

Folgen Sie den besten CoD: Warzone-Teams und setzen Sie genau
Vor- und Nachteile von Call of Duty-Wetten

Vor- und Nachteile von Call of Duty-Wetten

Während zahlreiche Leute sich dafür entscheiden, auf Call of Duty-Spiele zu wetten, ist dies nicht jedermanns Sache. Um festzustellen, ob es sich um einen idealen eSport handelt, sollte der Spieler alle positiven und negativen Aspekte berücksichtigen.

Vorteile

  • Jedes Spiel besteht aus etwa 150 Spielern, die den Spielern eine große Auswahl bieten.
  • Die Spielregeln sind ziemlich einfach zu verstehen und zu lernen.
  • Die besten Spieler nehmen an regelmäßigen Turnieren teil, was es einfacher macht, potenzielle Gewinner einzugrenzen.
  • Warzone ist ein sehr unterhaltsames Spiel. Einige Leute sehen sich Spiele nur zu Erholungszwecken an.
  • Vor großen Warzone-Wettbewerben gibt es eine Menge Medienrummel. Das Lesen von Veröffentlichungen über sie gibt den Spielern zusätzliche Einblicke, bevor sie eine Wette platzieren.

Nachteile

  • Während Spiele unterhaltsam sind, können sie auch unvorhersehbar sein, was Wetten weniger sicher macht als andere eSports.
  • Das Internet ist voll von Warzone-Communities, aber es kann schwierig sein, Websites zu finden, die es in ihren Sportwettenmärkten anbieten.
  • Wenn Spieler ein Spiel live sehen möchten, müssen sie es online streamen. Es ist selten, dass Warzone-Wettkämpfe im Fernsehen übertragen werden.
  • Die CoD-Reihe veröffentlicht regelmäßig neue Spiele. Dies macht die zukünftige Langlebigkeit von Warzone ungewiss. Spieler und Glücksspieler könnten ihre Aufmerksamkeit schließlich auf ein anderes CoD-Spiel lenken.
Vor- und Nachteile von Call of Duty-Wetten
CoD-Wettquoten verstehen

CoD-Wettquoten verstehen

Die Quoten für Esport-Wetten auf Warzone wird auf mehreren Faktoren basieren. Einige Leute platzieren gerne ziemlich einfache Wetten, wie z. B. die Vorhersage des Gesamtsiegers eines Spiels. Die Warzone-Quoten können jedoch geändert werden, indem sie spezifischer sind. Sie könnten beispielsweise vorhersagen, welche Punktzahl der Gewinner am Ende erzielt. Da der Plunder-Modus das Sammeln von virtuellem Geld beinhaltet, könnte sich eine Wette auf den Gesamtbetrag konzentrieren.

Die Karte kann eine große Rolle bei der Veränderung der CoD-Quoten einer Wette spielen. In vielen Fällen bietet der Anbieter den Benutzern eine Auswahl an kartenbasierten Wetten. Wenn der Benutzer vorhersagt, dass Team A gewinnen wird, könnte er die Wette verfeinern, indem er die Anzahl der Karten schätzt, auf denen Team B verlieren wird. Alternativ könnte die Vorhersage sein, welches bestimmte Kartenteam A gewinnen wird.

Handicaps sind in der Welt des eSports-Glücksspiels beliebt. Der Buchmacher legt dieses Handicap fest. Ein gängiges Beispiel ist, wenn das gegnerische Team einen Vorsprung von 1 Karte hat. Ob ein Team auch dann noch gewinnt, wenn es im Nachteil ist, entscheidet der Nutzer. Diese Art von Wette hat tendenziell verlockende Quoten, ist aber eher riskant.

CoD-Wettquoten verstehen
Wett Tipps & Tricks

Wett Tipps & Tricks

Der größte Vorteil, den ein Spieler haben kann, ist Wissen. Wenn sie jedes Team und jeden Spieler im Voraus recherchieren, können sie viel besser einen Gewinner auswählen. Das Internet ist mit diesen Informationen gefüllt, so dass die Recherche nicht allzu schwierig sein sollte. Es ist auch ratsam, in der Warzone-Online-Community aktiv zu bleiben. Dies hilft den Leuten, unvorhergesehene Faktoren zu verstehen, die eine Wette beeinflussen können.

Es ist auch eine gute Idee für Wettbegeisterte, das Spiel selbst zu spielen. Es gibt keinen besseren Weg, um einen Einblick in die Herausforderungen zu erhalten, denen Warzone-Spieler gegenüberstehen. Regelmäßige Spieler können sich über Spielaktualisierungen wie neue Karten, Waffen und Ziele auf dem Laufenden halten. Es ist äußerst nützlich, sie zu kennen.

Warzone-Matches sind ziemlich einfach. Profispieler mit der besten Waffenauswahl gewinnen tendenziell. Dies sind oft solche mit einem guten Gleichgewicht zwischen Schaden, Reichweite und Rückstoß. Champions werden regelmäßig mit SMGs und ARs gesehen. H

Allerdings sind die CoD-Entwickler dafür bekannt, die Stats von Waffen von Zeit zu Zeit zu ändern. Dies zwingt die Teams, sich neue Taktiken auszudenken. Spieler sollten sich darüber im Klaren sein, wann diese Änderungen auftreten, damit sie keine uninformierten Wetten platzieren.

Wett Tipps & Tricks