PUBG Esport-Wetten

Jeder, der sich für E-Sport interessiert, kennt PUBG: Battlegrounds. Das von der PUBG Corporation entwickelte Spiel ist ein Battle-Royale-Genre, in dem Konkurrenten bis zum Tod kämpfen. Es gibt bis zu 100 Spieler in einem Spiel, die versuchen, sich gegenseitig zu töten.

Zahlreiche Features machen das Spiel anspruchsvoll und spannend. Das Spiel ist eine Verbesserung früherer Mods von Brendan Greene mit dem Spitznamen "PlayerUnknown". und inspiriert vom Film Battle Royale. Das macht es lebensecht und kann auf bestehende Ideen aufbauen, macht es sehr raffiniert.

Wie spielt man PUBG?

Wie spielt man PUBG?

Die erste Veröffentlichung von PUBG war speziell für Microsoft Windows. Dies geschah im März 2017 über ein von Twitch betriebenes Early-Access-Modell. Die erste vollständige Veröffentlichung fand im Dezember 2017 statt, mit Veröffentlichungen für Xbox Game Preview und Xbox One später im selben Monat. Die vollständige Veröffentlichung erfolgte im Jahr 2018. Im selben Jahr wurde neben einem PlayStation 4-Port eine kostenlos spielbare PUBG-Version für iOS- und Android-Mobilgeräte veröffentlicht. Im Jahr 2020 wurde eine leistungsfähigere Version veröffentlicht, um Stadia-Streaming zu ermöglichen.

Nach der vollständigen Veröffentlichung wurden bis Juni 2018 über 50 Millionen Exemplare von PUBG verkauft. Heute sind über 400 Millionen Spieler bei PUBG registriert. Es erreicht oft Spitzenwerte von über 3 Millionen gleichzeitigen Spielern. Die mobile Version verzeichnete bis März 2021 mehr als eine Milliarde Downloads und spielte mehr als 6,2 Milliarden US-Dollar ein.

Das Gameplay

Zu Beginn des Spiels werden die Spieler auf einer Insel mit einer Karte abgesetzt. Hier machten sie sich sofort auf die Suche nach Waffen, um sich zu verteidigen und Rivalen anzugreifen. Sie müssen an allen Punkten innerhalb der Karte bleiben. Im Laufe des Spiels schrumpft die Größe des sicheren Bereichs weiter.

Ein Spieler muss sich bemühen, sich jederzeit an einem sicheren Ort aufzuhalten, um die Wahrscheinlichkeit tödlicher Angriffe zu verringern. Schnelles Denken und Antworten sind wesentliche Fähigkeiten, um zu gewinnen. Rezensenten haben die Fähigkeit des Spiels gelobt, Spielern mit langsamen Fähigkeiten gerecht zu werden, während es gleichzeitig eine Herausforderung für diejenigen mit fortgeschrittenen Fähigkeiten bleibt.

Das Battle-Royale-Genre verdankt einen Großteil seiner Popularität PUBG. Es machte das Genre so populär, dass Epic unmittelbar nach seiner ersten Veröffentlichung ein Battle Royale-Modell ihres Spiels Fortnite erstellte. Seine Wirkung führte auch zur inoffiziellen Erzeugung von Klonen in China. Der Erfolg des Spiels wurde mit mehreren Nominierungen in der Kategorie „Spiel des Jahres“ gewürdigt.

Das Spiel hat unter anderem Auszeichnungen wie das Mobile Game of the Year (PUBG Mobile) bei den 36. Joystick Awards, Esports Game of the Year bei den SXSW Gaming Awards 2018 2018, Best MultiPlayer Game bei The Game Awards 2017 gewonnen. Einige Länder wie Gujarat (Indien), der Irak, Nepal, Jordanien und die indonesische Provinz Aceh hatten das Gefühl, dass die Leute es zu viel spielten.

Wie spielt man PUBG?
Wetten auf PUBG: Battlegrounds

Wetten auf PUBG: Battlegrounds

Die Popularität von PUBG macht es bereits zu einem köstlichen Wettspiel. Online-Wettseiten und Spieler lieben es gleichermaßen. Es ist ein einfaches Spiel, auf das man wetten kann, besonders wenn Sie ein regelmäßiger Sportwetter sind. Auch wenn Sie ein Neuling sind, bekommen Sie den Dreh raus PUBG: Schlachtfeld Wetten ist einfach. Sie müssen nur Folgendes richtig machen:

Lernen Sie das Spiel

Das wird in allen Spielen gesagt, aber es ist lustig, wie viele Leute es ignorieren. Um auf PUBG zu wetten, müssen Sie mehr als nur das Ziel des Spiels kennen. Sie müssen In-Play-Aktivitäten verstehen und wissen, wie sie das Ergebnis beeinflussen. Welches sind die tödlichsten Waffen? In welchen Runden werden die meisten Spieler getötet? Wie lange dauert eine Karte?

Wenn Sie diese Dinge wissen, können Sie mehr als nur einfache Wetten abschließen. Sie können das Spiel lernen, indem Sie spielen oder sich Zeit nehmen, andere zu beobachten. Das Beobachten von Wettbewerben ermöglicht es Ihnen auch, die besten Spieler zu identifizieren, was eine entscheidende Information beim Platzieren von Wetten ist.

Wählen Sie die richtige Esport-Wettseite

Wettseiten bieten so ziemlich die gleichen Quoten. Es sind jedoch andere Faktoren, die bestimmen, ob die Website gut für Sie ist. Ist es in Ihrem Land zugelassen? Welche Währungen akzeptieren sie? Fallen Transaktionsgebühren an? Es ist zwar möglich, auf einer Online-Wettseite zu spielen, die in Ihrem Land nicht lizenziert ist, aber Sie geben das Spielerschutzprivileg auf, wenn Sie dies tun.

Wetten auf PUBG: Battlegrounds
Warum ist PUBG: Battlegrounds beliebt?

Warum ist PUBG: Battlegrounds beliebt?

Die meisten PUBG-Spieler denken nicht einmal darüber nach, warum sie das Spiel so sehr lieben. Sie werden dich wahrscheinlich verständnislos anstarren und sich fragen, warum du eine dumme Frage stellst, wenn du sie stellst. Ist das rhetorisch? Für sie wurde das Spiel nur geschaffen, um geliebt zu werden. Aber hier ist, was diejenigen zu sagen haben, die sich die Mühe machen zu antworten:

Der Nervenkitzel

In vielen Online-Foren sagen Spieler, dass der Nervenkitzel, der mit PUBG einhergeht, unübertroffen ist. Das Risiko und der Adrenalinschub, der mit dem Überlebensversuch auf engstem Raum und unerbittlichen Angriffen einhergeht, macht süchtig. Es erfordert viel Geschick, um zu überleben. Je weniger man im Spiel bleibt, desto riskanter wird es – lustig, oder? Auch das Ausschalten von Gegnern bringt große Befriedigung. Es ist wie eine Flucht aus dem wirklichen Leben, eine Chance, sich in Situationen zu entspannen, die Sie normalerweise zurückhalten würden.

In einem bestimmten Forum stimmen die Spieler darin überein, dass Brendan Greene der kreative Kopf hinter dem Spiel ist. "Weiß etwas, was andere noch nicht einmal begriffen haben." Seine bisherige Erfahrung in der Branche hat dazu beigetragen, einen Battle Royale-Modus zu schaffen, der seinesgleichen sucht.

Tolle Funktionen

PUBG hat von der allerersten Stufe an hervorragende Funktionen, die alle von wunderbarer Qualität sind. Auf jedem Level können neue Funktionen freigeschaltet werden, von Waffen bis hin zu Belohnungen. Das Hinzufügen neuer Funktionen in jedem Update bedeutet, dass Spieler jedes Mal, wenn sie spielen, ein „neues“ Spiel haben können.

Wo viele andere Spiele nur Text-Chats haben, erlaubt PUG den Spielern, mit anderen zu chatten. Dadurch wird das Spielerlebnis noch lebensechter. Das Spiel hat auch eine Anti-Cheat-Funktion, um das Fairplay zu verbessern.

Bietet Platz für unterschiedliche Fähigkeitsstufen

Kritiker bescheinigen dem Spiel, dass es für Anfänger genauso geeignet ist wie für Profis. Wie es gelungen ist, Einfachheit und Raffinesse zu vereinen, hält PUBG Kopf und Schultern über vielen anderen Spielen.

Warum ist PUBG: Battlegrounds beliebt?
Online-Verfügbarkeit

Online-Verfügbarkeit

Dies ist heutzutage eine wesentliche Voraussetzung für jedes Videospiel. Es sollte einfach sein, sowohl über ein LAN-Netzwerk als auch über das World Wide Web zu spielen. PUBG hat keine Verzögerung bei stabilen Verbindungen. Spieler, die durch große geografische Entfernungen getrennt sind, können gegeneinander spielen, ohne sich Gedanken über die Entfernung ihrer Server machen zu müssen. Diese Verfügbarkeit macht PUBG zu einem Social Game, das Spieler weltweit zusammenbringen kann, ohne die Frustration, die manche Spiele verursachen.

Wetten

Der Wettwahn hat dazu beigetragen, die Popularität von Esports-Spielen zu steigern. Als eines der Top-Spiele wird PUBG von vielen geliebt zahlreiche Esports-Wettseiten. Da viele Menschen es auf Wettseiten finden, steigt die Zahl der Menschen, die sich als Spieler und Anhänger dem Kampf anschließen.

Mobile Kompatibilität

PUBG scheint die Bedeutung des Mobiltelefons heute sehr genau zu kennen. Sie zeigten dies, indem sie eine äußerst reaktionsschnelle mobile Version des Spiels veröffentlichten. Sie haben es Free-to-Play gemacht. Diese Version hatte bis März 2021 nun mehr als eine Milliarde Downloads. Und diese Zahlen reißen nicht ab. Die mobile Version ermöglicht das Spielen unterwegs oder in jeder Position im Haus.

Stadia-Modell

PUBG lief bereits gut mit PC-, Xbox- und PlayStation 4-kompatiblen Versionen. Dann legten sie noch einen drauf und veröffentlichten 2020 eine weitere Version für das Stadia-Streaming. Das gab dem Spiel eine neue Dimension. Obwohl die Sperrungen im Zusammenhang mit Coronaviren der Welt zu dieser Zeit in erster Linie Unannehmlichkeiten bereiteten, war die Aufregung unter den PUBG-Fans immer noch groß.

Die Idee persönlicher Turniere nach Aufhebung der Sperren gab ihnen etwas, worauf sie sich freuen und in einer düsteren Zeit begeistern konnten. Viele gingen in die Praxis, um ihre Fähigkeiten für den Wettkampf zu schärfen, wenn es wieder möglich war.

Online-Verfügbarkeit
Gibt es ein PUBG: Battlegrounds-Turnier?

Gibt es ein PUBG: Battlegrounds-Turnier?

PUBG: Battlegrounds hat einen globalen Wettbewerb, der als PUBG Global Championship bekannt ist. Das ist gleichbedeutend mit einer Weltmeisterschaft. Es findet jährlich statt und bringt 32 Teams aus der ganzen Welt zusammen. Es ist auch ein beliebtes Event für eSport-Wetten online, da es die besten Spieler gegeneinander antreten lässt. Die Meisterschaft markiert normalerweise das Ende des PUBG-Wettbewerbsjahres.

Gastgeber

Jedes Jahr wird ein anderer Gastgeber gewählt. Der Gastgeber kümmert sich um alle organisatorischen Aktivitäten, von der Ankunft der Spieler über die Unterkunft bis hin zum eigentlichen Spielablauf. Korea ist Gastgeber der 2021 PUBG Global Championship. Es wird in Paradise City, Incheon, stattfinden. Dies ist eines der besten Hotels in Korea. 27 Teams wohnen während der einmonatigen Veranstaltung im Hotel. Der Veranstaltungsort verfügt auch über eine Online-Modifikation, die fünf Teams aus China aufnehmen wird, die aufgrund von Problemen mit dem Reisevisum nicht mit dem Rest zusammenkommen konnten.

Gastgeber der Zeremonien sind Steven Pierce (Toffees, USA), James Carrol (Kaelaris, UK, und John Robert Sargent (JoRoSaR, UK). Außerdem werden sieben Kommentatoren und sieben Analysten aus der ganzen Welt anwesend sein. Es gibt auch Gastgeber und Kommentatoren aus zehn anderen Sprachen und Regionen – Koreanisch, Russisch, Chinesisch, Asien, Vietnamesisch, Thailändisch, Türkisch, Europäisch, Lateinamerika und Gastgeber Korea.

Gibt es ein PUBG: Battlegrounds-Turnier?
Format

Format

32 Teams nehmen an der Global Championship teil. Obwohl die Das Turnier ist auf Einladung, wird das Privileg auf Teams ausgedehnt, die sich im Laufe des Jahres hervorgetan haben. Wenn Sie das beste Team des Wettbewerbs in Ihrer Region werden, erhalten Sie eine automatische Einladung.

Länder im asiatisch-pazifischen Raum (APAC), Europa und Amerika qualifizieren sich durch den Gewinn einer Continental Series in ihren jeweiligen Gebieten. Die Gewinner der PUBG Summer Champions League erhalten ebenfalls einen Platz. Teams werden abhängig von ihrem Qualifikationsteil gesetzt.

Rangentscheidung (Punkteregel)

Bei der Global Championship beginnt der Wettbewerb mit einer Rangentscheidungsrunde. Der Zweck besteht darin, den Teams konkurrierende Positionen (1-32) zu geben. Die Teams werden in vier Achtergruppen eingeteilt. Die Teams einer Gruppe spielen im Round-Robin-Format gegeneinander. In der ersten Wettbewerbswoche werden täglich sechs Spiele ausgetragen.

Die 16 besten Teams dieser Runde qualifizieren sich für den Start im First Weekly Survival. Die Teams auf den Positionen 17-31 fallen auf eine Warteliste für das erste wöchentliche Überleben. Das 32. Team verpasst das wöchentliche Überleben und geht in die Bottom-16-Phase.

Wöchentliches Überleben (WWCD-Regel)

An Wochentagen werden 16 Spiele von den besten 16 gespielt. Ziel ist es, „16 Chicken-Dinner-Gewinner“ zu ermitteln. Wenn es ein Spiel gewinnt, qualifiziert sich ein Team für das wöchentliche Finale und verlässt das wöchentliche Überleben. Das nächste Team nimmt seinen Platz auf der Warteliste ein. Dies geht so weiter, bis 16 Teams in den Weekly Finals sind.

Letzte 16 (Punkteregel)

Teams, die es nicht in die Weekly Finals schaffen, plus Team Nr. 32 spielen in dieser Phase, um Teilnehmer für ein weiteres Weekly Survival zu finden. Sobald die Nummern 17-31 gefunden sind, endet die Runde und das unterste Team fällt auf ein weiteres Bottom 16.

Wöchentliche Finals (Punkteregel)

Zu diesem Zeitpunkt werden zehn Spiele gespielt. Ziel ist es, die Teams 1-16 für das kommende Weekly Survival zu finden. Die neun Teams mit den meisten Punkten in den Weekly Finals qualifizieren sich für die Grand Finals. Wenn dasselbe Team aufeinanderfolgende Weekly Finals gewinnt, erhöht sich die Gesamtzahl der Qualifikationsplätze nach Gesamtpunkten.

Großes Überleben (WWCD-Regel)

An dieser Runde nehmen Teams auf den Positionen 13-31 des Punkteprotokolls teil. Jeder Matchwinner kommt in die Grand Finals. Das 32. Team in Gesamtpunktzahl verlässt den Wettbewerb. In dieser Runde werden vier Spiele gespielt.

Großes Finale (Punkteregel)

15 Spiele werden in dieser letzten Runde gespielt. Das Team mit den meisten Punkten ist Turniersieger.

Format
Übertragung

Übertragung

Die Spiele werden live auf den offiziellen YouTube- und Twitch-Kanälen von PUBG übertragen.

Auszeichnungen

Es gibt einen Preispool von 2.000.000 $ für den Wettbewerb. Jeder wöchentliche Gewinner erhält 30.000 US-Dollar. Der Gesamtsieger erhält 600.000 US-Dollar. Der Zweitplatzierte erhält 290.000 US-Dollar, der Dritte 150.000 US-Dollar und der Vierte 120.000 US-Dollar. Die anderen Teams erhalten Auszeichnungen in abnehmendem Verhältnis. Die Auszeichnungen können von einer Meisterschaft zur nächsten variieren.

Übertragung
Wetten auf PUBG bei Anbietern

Wetten auf PUBG bei Anbietern

Im Abschnitt über PUBG-Wettseiten wird erwähnt, dass Sie vor dem Wetten den richtigen Anbieter auswählen sollten. Aber wer sind die wirklich großen Anbieter, die bereits PUBG: Battlegrounds-Wetten anbieten? Diese Frage lässt sich am besten beantworten, indem man Esports-Wettseiten ausprobiert, Rezensionen liest und sich anhört, was die Spieler zu sagen haben.

  • 1xBet hat sich kontinuierlich als führender Anbieter einen Namen gemacht. Ursprünglich nur Spielothek-Spiele anbietend, hat sich die Marke 1X in den Sport und jetzt in den E-Sport gewagt. Es ist ein großartiges Spielothek mit netten Willkommensangeboten, netten Quoten und allgemeiner Benutzerfreundlichkeit.
  • 22Wette ist ein weiterer großartiger Anbieter zum Ausprobieren. Wie 1X hat es tolle Willkommensangebote und kontinuierliche Werbeaktionen. Transaktionen sind schnell und kostenlos mit den meisten Zahlungsarten. Es hat auch viele Märkte zur Auswahl. Es wurde in den letzten Jahren als einer der fortschrittlichsten Anbieter nominiert.
  • 888Casino ist seit einiger Zeit auf dem Markt und war immer führend. Es hat eine leicht navigierbare Website, ist sehr reaktionsschnell und verfügt über mehrschichtige Sicherheit. Es hat auch viele Wettmärkte und ist in vielen Teilen der Welt verfügbar.

Da die Esports-Wetten weitergehen, werden sich die Anbieter weiter verbessern und es werden weitere hinzukommen. Verbesserungen wie eSport-Wett-Apps machen das Wetterlebnis noch besser. Kommen Sie immer wieder hierher zurück, um Informationen über neue Ereignisse in der Welt der eSport-Wetten zu erhalten.

Wetten auf PUBG bei Anbietern
Bemerkenswerte PUBG: Battlegrounds-Teams

Bemerkenswerte PUBG: Battlegrounds-Teams

Es gab viele bemerkenswerte PUBG-Teams jetzt und in der Vergangenheit. Einige haben sich aufgelöst, andere leben noch. Kein Wunder, angesichts der Popularität des Spiels. Zum Nutzen von PUBG: Betting konzentriert sich diese Liste auf Teams, die noch aktiv sind.

1218

Das Team aus Tulika, Kle1n, TTCUX und Marmelad ist ein in der GUS organisierter E-Sport. Sie traten während des Finales von Spring Split Europe 2020 ins Rampenlicht. Sie belegten außerdem den dritten Platz bei der PMPL-EMEA-Meisterschaft und wurden Vizemeister in der PUBG Mobile Pro League – Saison 1/2021: GUS-Finale.

Verrückter Clan

Mad Clan ist ein A-Tier-PUBG-Profiteam aus Korea. Es war früher als FarmPC E-Sports bekannt. Sie spielen in der PC-Kategorie. Die Mitglieder des Teams sind Lee Sung-Do „DAEVA“, No Tae-Young „EEND“, Kim Dong-Jun „Lash“ und Yu Jae-Won „2Tap“. Ha „Muker“ Young-jin trainiert sie. Das Team ist einer der Teilnehmer der PUBG Global Championships 2021, auf die eSports-Wettbegeisterte achten sollten.

Team Weibo

Die aktuellen Inhaber der Peacekeeper Elite League 2021 sind eine Freude für jeden eSports-Fan. Das Team wurde nach der Übernahme durch den chinesischen Mikroblogger Weibo von ELG Gaming auf seinen aktuellen Namen umbenannt. Sie schlugen Nova E-Sports und gewannen das PMCO Berlin 2019. Sie sind auch aktuelle Inhaber der Peacemaker Elite League. Aktuelle Spieler sind Z9, General, Ming, Beizhai und Broncho.

Rundum angreifen

Dies ist ein thailändisches Team, das aus Thanachit „Jayers“ Sonsuwon, Thanachot „Gems“ Sonsuwon, Nattapol „J4nku2of“ Laorngoen, Waritnan „Glooms“ Bangkerdrit, Chanwut „Boblee“ Tangon und Sakun „SviTT“ Sitticharoensukchai besteht. Sie werden von Nitipon „nitipon“ Klinkajorn trainiert. Das Team ist auch ein wichtiger Bestandteil der PUBG-Meisterschaften.

Bemerkenswerte PUBG: Battlegrounds-Teams
Vor-und Nachteile

Vor-und Nachteile

Als eines der beliebtesten Esports-Spiele hat PUBG: Battle Ground eine Menge Profis. Aber es hat auch ein paar Nachteile. Hier ist, was an diesem Spiel gut und nicht so liebenswert ist:

Vorteile

  • Mobile Anpassungsfähigkeit - Kostenlose Downloads und ein großartiges mobiles Erlebnis haben mehr als eine Milliarde Downloads angezogen.
  • Verfügbarkeit bei vielen Esports-Wettseiten. Einige führen sogar eSport-Wett-Apps ein
  • Tolle Funktionen wie Grafik, Anti-Cheat und Voice-Chat.
  • Effizient online spielbar
  • Spieler können bei PUBG-Wettbewerben Geld gewinnen
  • Stadia-Streaming-Modus für physische Wettkämpfe
  • PUBG bietet Platz für Spieler aller Spielstärken und bietet eine gute Herausforderung für jede Kategorie. Die anspruchsvolle Art des Spiels hilft den Spielern, ihre geistige und körperliche Schärfe zu verbessern.
  • Kompatibel mit mehreren Geräten und Betriebssystemen
  • Regelmäßige Updates mit neuen und aufregenderen Funktionen

Nachteile

  • Sehr süchtig machend - Die erstaunliche Natur von PUBG bedeutet, dass viele Spieler davon abhängig werden, besonders die jüngeren. Dasselbe kann denen passieren, die auf den eSport wetten.
  • Unzureichende Wettbewerbe - Obwohl es bereits viele PUBG-Wettbewerbe gibt, werden sie aufgrund der großen Anzahl von Spielern nicht ausreichend bedient.
Vor-und Nachteile
PUBG-Wettquoten verstehen

PUBG-Wettquoten verstehen

Die Quoten von PUBG: Battlegrounds-Wetten unterscheiden sich nicht wesentlich von denen anderer Sportarten. Die PUBG-Quoten werden hauptsächlich von der Region bestimmt, aus der Sie spielen. Es gibt Quoten, die in Brüchen, Dezimalzahlen oder +/- ausgedrückt werden. Egal wie die Quoten erscheinen, der Betrag, den Sie wahrscheinlich in einem Spiel gewinnen, ist immer gleich.

Wenn zum Beispiel eine Teilquote 2/1 beträgt, bedeutet dies, dass Sie 2 $ erhalten, wenn Sie 1 $ einsetzen. Die Rendite ist dieselbe, wenn Sie $ auf eine 2,00-ungerade Wette setzen. Amerikanische Quoten sind etwas verwirrender, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind. Das Lieblingsteam hat eine Quote von -2, während der Underdog +2 hat. Wie in jedem anderen Art des Wettens, je höher die Quote in PUBG, desto riskanter die Wette.

PUBG-Wettquoten verstehen
PUBG: Battlegrounds Wetttipps & Tricks

PUBG: Battlegrounds Wetttipps & Tricks

Vermeiden Sie unbekannte Wettbewerbe

Im Gegensatz zu Mainstream-Teams wie Fußball, die schwer zu etablieren sind, kann jeder ein PUBG-Team gründen. Daher können Sie auf einen Wettbewerb wetten, bei dem alle Teams als Profis bezeichnet werden, aber nur wenige von ihnen. Vermeiden Sie Wetten auf Wettbewerbe, bei denen Sie keine Ahnung haben, welche Mannschaften spielen.

Auf der anderen Seite sollten Sie sich immer für große Turniere wie die PUBG Global Championship entscheiden. Diese Turniere werden auf den besten Wettseiten angeboten. Da sie versuchen, eSport-Wetten bekannt zu machen, bieten diese Häuser großartige Werbeaktionen an, die Sie nutzen können.

Wähle riskante Wetten, setze niedrig

Ein Zweck von Online-Sportwetten soll den Nervenkitzel steigern. Die Aufregung in PUBG steigt, wenn Sie riskantere Wetten eingehen. Wetten wie die Dauer einer Karte hängen nicht stark von den Fähigkeiten der Spieler ab, aber sie haben gute Renditen. Wenn Sie solche Wetten platzieren, achten Sie jedoch immer darauf, niedrig zu setzen, da die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, minimal ist.

Wetten Sie auf Live-Spiele

Finden Sie eine Website, die Live-Spiele anbietet, und spielen Sie darauf. Trotz des Könnens eines Spielers gibt es Tage, an denen Spiele ihren Weg gehen, und andere, an denen nichts klickt. In einem Live-Spiel verlassen Sie sich nicht nur auf die bekannte Fähigkeit, sondern auch auf die Tagesleistung, um Ihre Wettentscheidung zu treffen.

Denken Sie an das Wettregelbuch

Obwohl E-Sportwetten neu sind, sind sie Glücksspiele. Es bringt alle Risiken mit sich, die mit traditionellem Glücksspiel verbunden sind. Denken Sie daran, nüchtern zu wetten, zum Spaß zu wetten, ein Budget zu haben und nicht Gewinnen/Verlusten nachzujagen.

PUBG: Battlegrounds Wetttipps & Tricks