Ein genauerer Blick auf Esports-Wettboni

Neuigkeiten

2022-05-19

Die Esports-Industrie wächst immer stärker. Da alle Indikatoren auf eine positive Zukunft hindeuten, hat diese Branche massive Aufmerksamkeit von verschiedenen Seiten auf sich gezogen, unter ihnen die Online-Wettbranche.

Ein genauerer Blick auf Esports-Wettboni

Da neue Spielotheken in die Online-Glücksspielbranche eintreten und bestehende Spielotheken ihre Positionen festigen wollen, kann es für jeden Spieler besonders schwierig sein, sich für einen Favoriten zu entscheiden. Auch Online-Buchmacher, die E-Sport-Events abdecken, sind sich der Konkurrenz da draußen bewusst.

Um sich von der Masse abzuheben, Esport-Wettseiten bieten eine lange Liste von Werbeaktionen und Anreizen, um neue Spieler anzuziehen und ihren Kundenstamm zu halten. Aus diesem Grund sollte jeder Spieler, der das Beste aus Online-eSports-Wettboni herausholen möchte, damit beginnen, zu verstehen, was einen guten eSports-Bonus ausmacht.

Arten von Esports-Boni

Für ein Esport-Wettbonus Um sich als der Beste zu qualifizieren, muss es bestimmte Kästchen ankreuzen. Zunächst untersucht dieser Artikel einige typische Boni, die auf Esport-Wettseiten verfügbar sind. Diese schließen ein:

Willkommensboni

Willkommensboni, auch bekannt als Anmeldeboni, gehören zu den beliebtesten Boni, die von eSport-Wettseiten angeboten werden. Diese Anreize werden ausschließlich neuen Spielern auf jeder Seite angeboten, und fast jeder Buchmacher bietet diese an.

Willkommensbonusse gibt es in verschiedenen Formen und Gestalten. Der Matched Deposit Bonus ist zweifellos ein Grundnahrungsmittel in der eSports-Branche, bei dem der Spieler einen Match-Prozentsatz seiner Ersteinzahlung erhält. Andere beliebte Willkommensboni, die eSport-Wettern angeboten werden, sind Gratiswetten und Gewinnsteigerungen.

Kostenlose Wetten

Kostenlose Wetten werden normalerweise als Teil des Willkommensbonus angeboten. Die meisten Buchmacher, die die Gratiswette anbieten, verknüpfen sie jedoch normalerweise mit bestimmten Titeln wie League of Legends oder Dota 2. Daher sind Gratiswetten in der Regel spielspezifisch, und Wetten, die außerhalb des erforderlichen Spiels platziert werden, tragen möglicherweise nicht zur Wettanforderung bei. Dieses Angebot ist besonders beliebt bei neuen eSports-Wettern wie der Willkommensbonus.

Einzahlungsbonus

Wie der Name schon sagt, Einzahlungsboni werden nur aktiviert, wenn ein Spieler etwas Geld auf sein Spielothek-Konto lädt. Die meisten Esports-Wettseiten bieten Einzahlungsboni als Matchbonus an. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass der auf das Konto des Spielers eingezahlte Betrag um einen bestimmten Prozentsatz bis zu einem bestimmten Wert erhöht wird. Neue Spieler können diese Boni nach der Anmeldung aktivieren, während bestehende sie als Reload-Bonus verwenden.

Bonus ohne Einzahlung

Obwohl selten, die keine Einzahlungsboni Geben Sie eSports-Spielern die Möglichkeit, bei ihren Lieblingsveranstaltungen zu wetten, ohne jegliches finanzielles Risiko. Diese Online-eSports-Wettboni werden ohne jegliche Verpflichtung zur Einzahlung auf das Konto angeboten. Im Gegensatz zu Einzahlungsboni ist der Bonusbetrag in der Regel niedriger.

Rückzahlungen

Cashback-Boni sind bei Esports-Wetten sehr gefragt. Dies ist kein typischer Spielothek-Bonus. Hover, es erhöht das Konto des Spielers und qualifiziert sich als Bonus. Die Chance, während einer Pechsträhne etwas Geld zurückzugewinnen, kann jeden Spieler erheblich entlasten. Es ist erwähnenswert, dass diese Boni in den meisten Spielotheken für festgelegte Zeiten laufen, was bedeutet, dass es sich nicht um einen dieser alltäglichen Spielothek-Boni handelt.

Akkumulator-Bonus

Akkumulatorboni sind in erster Linie exklusiv für eSports-Events. Im Idealfall soll dieser Bonus die Spieler dazu ermutigen, auf mehrere Events zu wetten. Wenn ein Spieler das Glück hat, eine Reihe richtiger Vorhersagen zu treffen, qualifiziert er sich in den meisten Fällen für einen zusätzlichen Prozentsatz seines Gewinns.

Beste Esports-Boni – Was macht einen guten Esports-Bonus aus?

Mit der Vielfalt der Boni, die eSport-Wettern zur Verfügung stehen, kann jeder Spieler versucht sein, sich jeden Bonus zu schnappen, der ihm in den Weg kommt. Es ist jedoch immer ratsam, die besten eSports-Boni auszuwählen und keine Zeit mit den nicht so guten zu verschwenden. Hier sind jedoch einige Qualitäten, die bei der Beurteilung der Realisierbarkeit eines eSport-Wettbonus zum Einsatz kommen.

Bonusgröße

Die besten Online-Casinobonusse sind normalerweise diejenigen, die super groß sind. Idealerweise wird ein Bonus mit einer hohen Obergrenze, sagen wir 3.000 $, normalerweise als der beste Wert angesehen. Jeder Spielothek-Spieler sollte immer auf die Bonuslimits achten, zusammen mit der Möglichkeit, ein paar Extras wie Gratiswetten zu erhalten.

Wettanforderungen

Die Bonusgröße spielt nicht immer eine Rolle. eSports-Spieler sollten nicht nur einen stattlichen Bonusbetrag erhalten, sondern auch die mit dem Bonus verbundenen Wettanforderungen berücksichtigen. Beim Vergleich ähnlicher Bonusbeträge ist es immer ratsam, zu den Bonusangeboten mit geringeren Rollover-Anforderungen zu greifen. Beispielsweise ist eine 10-fache Anforderung besser als eine 20-fache Anforderung bei derselben Menge.

Vielseitigkeit

Ist der Bonus auf bestimmte Esports-Events beschränkt? Ist es einfach, Gelder in echtes Geld umzuwandeln? Das sind die Fragen, die sich jeder Galerist stellen sollte, wenn er verschiedene Optionen auslotet. Wenn ein Bonus zu restriktiv erscheint, qualifiziert er sich sicherlich nicht als der Beste.

Im Idealfall können die besten Esports je nach Vorliebe eines Spielers variieren. So fantastisch jeder Bonus auch klingen mag, jeder Wetter sollte sich immer der Tatsache bewusst sein, dass eSports-Wettseiten nicht im Geschäft sind, „kostenloses Geld“ auszuteilen. Lesen Sie also immer das Kleingedruckte, bevor Sie auf einen Deal hereinfallen.

Aktuellste Neuigkeiten

Pixel.bets Reise zur eSports-Prominenz
2022-06-16

Pixel.bets Reise zur eSports-Prominenz

Neuigkeiten