Valorant erschüttert den Markt mit Neuerscheinungen

Neuigkeiten

2022-07-14

Valorant ist der Flaggschiff-Ego-Shooter von Riot Games. Riots ungewöhnlicher Marketingplan mit Streamern hat bereits mehrere Twitch-Rekorde aufgestellt. Die Popularität ist sowohl auf die Originalität des Spiels als auch auf die einzigartige Marketingtechnik von Riot zurückzuführen, die Valorant zu einer Wahl für Online-Sportwetten gemacht hat.

Valorant erschüttert den Markt mit Neuerscheinungen

Riot Games zielt darauf ab, strategische Shooter und E-Sports für unerfahrene Spieler leicht zugänglich zu machen. Darüber hinaus entwickelt der Anbieter Spiele, um eine bedeutende konkurrierende Szene anzuziehen. Der Anbieter bemüht sich auch, einige der Kritikpunkte professioneller Spieler an dem Genre auszuräumen.

Neuer Spielagent

Der letzte tapfere Agent, Neon, wurde 2012 veröffentlicht. Es ist lange her, seit Riot einen weiteren ins Spiel gebracht hat. Die Fans haben weit über zwei Monate nach dem nächsten Charakter geschrien. Riot Games hat sich dafür entschieden, einige Zeit damit zu verbringen, die aktuellen Inhalte im Spiel zu verbessern, einschließlich Waffen- und Agentenausgleich und Kartenaktualisierungen.

Das sagen Quellen Tapfer Die Spieler müssen nicht mehr lange warten, um den nächsten heldenhaften Agenten in Aktion zu sehen. Der neue Agent bringt einige beschädigte Talente mit. Bisher sind dies alle verfügbaren Informationen über den bevorstehenden Valorant-Agenten Bounty Hunter, laut angesehenen Game-Leakern wie ValorLeaks.

Dieser türkische Kopfgeldjäger wird einen gotischen und eindringlichen Ton haben. Der Agent wird den Ängsten der Spieler nachjagen, wenn sie sie nicht begraben. Riots Vision, einen Kopfgeldjäger-Charakter zu haben, der das Verfolgen von Feinden auf Karten „intimer“ machen würde, ist verwirklicht worden.

Die Fähigkeiten des neuen Agenten

Auch die wachsende Fangemeinde des Agenten hat die Fähigkeiten erkannt. Die Fähigkeit „Prowler“ beschwört eine Aufklärungskreatur, um einen Gegner in der Nähe zu lokalisieren. Wenn der Gegner entdeckt wird, wird er kurzsichtig. Diese Ergänzungen fügen Valorant-Wettmärkte hinzu, die in Online-Esport-Wettseiten aufgenommen werden können.

  • Ergreifen: Diese Fähigkeit feuert eine Kugel in den Himmel, die auf benachbarten Agenten landet, sie fesselt und taub macht und in einem kurzen AoE-Radius Schaden verursacht.
  • Verfolgen: Diese Fähigkeit ist identisch mit Ergreifen. Nur die Kugel kehrt in den Himmel zurück und verwandelt sich in einen Wachposten, der beobachteten Gegnern eine Abfuhr erteilt.
  • Einbruch der Dunkelheit: Diese Fähigkeit erzeugt eine Nebelwelle, die alle Feinde, mit denen sie in Kontakt kommt, zum Schweigen bringt, verfolgt und vernichtet.

Das Hauptereignis der Verizon VCT Game Changers Series

Esports-Wettbegeisterte haben an der Meisterschaft teilgenommen. Nach einem Wochenende mit offener Qualifikation traten die acht besten Teams in der ersten großen Verizon VCT Game Changers Series des Jahres 2022 an. Die acht besten Teams aus der offenen Qualifikation gingen zum Hauptturnier über, einer Doppelausscheidungsrunde, die am 6. April begann. Spieler hatten die Möglichkeit, auf beliebten Esport-Wettseiten zu wetten und die Veranstaltung zu verfolgen.

Das Große Finale am 9. April war ein Best-of-Five, alle Spiele waren Best-of-Three. Die Teams kämpften um einen Teil des Preisfonds und um Punkte für die Qualifikation zur Game Changers World Championship. Insgesamt 410 Punkte werden an die 16 besten Teams jeder Verizon VCT Game Changer-Serie vergeben.

Preise

Cloud9 White und 80 Punkte waren die Sieger der Ausgabe und nahmen 20.000 $ und 80 Punkte mit nach Hause. Shopify Rebellion wurde Zweiter und erhielt 10.000 $ und 60 Punkte. Auf den Plätzen drei und vier landeten Dignitas Female und Counter Logic Gaming Red. Die Teams erhielten 7.000 $ und 5.000 $ sowie 50 und 40 Punkte.

Gen.G Black und TSM X belegten den fünften und sechsten Platz und verdienten 3.000 US-Dollar und 30 Punkte. Die letzten beiden belegten die Plätze 7 und 8. VersionX und Dart Monkeys erhielten 1.000 $ und 20 Punkte für ihre jeweiligen Ergebnisse.

Meister der Tapferkeit

Das 2022 VALORANT Champions-Tour ist die Eröffnungsveranstaltung der laufenden Saison. Um sich für das Masters in Reykjavik zu qualifizieren, nehmen Tausende von Teams an sieben regionalen VCT-Wettbewerben teil. Personen, die daran interessiert sind, auf dieses Ereignis zu wetten, können bei seriösen Online-Quellen nach Esports-Wetttipps suchen. Die Veranstaltung bietet Börsenspekulanten eine breite Palette von Märkten.

Das Event begann mit einem Double-Elimination-Gruppenspiel im GSL-Stil, bevor es zu einem Double-Elimination-Bracket mit acht Teams überging. Die vier besten Teams in der Klammer wurden gesetzt. Die übrigen wurden aufgrund ihrer Leistung bei Challenger-Veranstaltungen und der Stärke ihrer Region in zwei Gruppen eingeteilt.
Die beiden besten Teams kommen in die Double-Elimination-Phase und treten gegen die vier besten gesetzten Teams an. Online-Wetten neigen dazu, ihren Höhepunkt zu erreichen, wenn die Spiele dieses Niveau erreichen.

Preis

Der Gewinner erhält einen Geldpreis von 200.000 $ und 750 Punkte. Der Zweitplatzierte erhält 120.000 US-Dollar und 500 Punkte. Die dritt- und viertplatzierten Teams erhalten 85.000 $ bzw. 65.000 $ und 400 bzw. 300 Punkte. Die fünft- und sechstplatzierten Teams erhalten 40.000 US-Dollar und 250 Punkte.

Es besteht immer noch eine Chance für Online-Sportwetten, da keine davon bestätigt wurde, da der Wettbewerb noch andauert. Besonders das Team FunPlus Phoenix erhielt 200 Rundenpunkte. Aufgrund von Reisebeschränkungen aufgrund des Russland-Ukraine-Krieges konnte es nicht am Masters teilnehmen.

YouTube-Streamer gesperrt

Nachdem ein mutiger Tirade-Clip veröffentlicht wurde, wurde ein Valorant-YouTube-Streamer mit 6,9 Millionen Followern gesperrt. IShowSpeed, ein Gaming-YouTuber und experimenteller Rapper, wurde von Valorant und anderen Titeln von Riot Games ausgeschlossen. Außerdem könnte er von YouTube gesperrt werden, weil er eine Spielerin in Riots taktischem Helden-Shooter erniedrigt hat.

IShowSpeed hat sich anschließend für seine Handlungen entschuldigt. Er behauptete, dass er in dem viralen Video, das das Verbot ausgelöst zu haben scheint, einen schlechten Tag hatte. Obwohl die Situation schnell gelöst wurde, hat sie eine Debatte über Trash Talk im Spiel ausgelöst.

Aktuellste Neuigkeiten

Die Grundlagen der Esports-Wettquoten
2022-12-01

Die Grundlagen der Esports-Wettquoten

Neuigkeiten