Terminology

Jargon bezieht sich auf spezielle Ausdrücke, Phrasen oder Wörter, die in einem bestimmten Bereich oder Beruf verwendet werden, wie z. B. Recht, Sport, Medizin, Wirtschaft usw. Typischerweise wird Jargon von den Benutzern in diesem bestimmten Bereich verstanden; es ist für andere schwer zu verstehen. Allerdings ist der eSports-Jargon ein eigener Bereich mit einer Vielzahl von Redewendungen und Terminologien, die von Wettern und Spielern verwendet werden. Und während einige dieser Terminologien spielspezifisch sind, sind andere allgemeine Terminologien.

Jargon ist ein wichtiger Bestandteil des eSports. Zum einen muss es eine gute Kommunikation zwischen eSports-Spielern, Fans, Spielern und anderen Interessengruppen geben. Für eSports-Wetter könnte der Jargon den Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren ausmachen. Natürlich sollte niemand eine Wette platzieren, deren Bedeutung er nicht versteht.

Esports & kompetitiver Gaming-JargonTerminologie für MOBA-SpieleDer Jargon der FPS-Spiele

Da die E-Sport-Jargon-Bibliothek umfangreich ist, lohnt es sich, Zeit zu sparen, um sich mit der Fachsprache vertraut zu machen, bevor Sie die erste Wette platzieren. Das Beste daran ist, dass das Verständnis dieser Terminologien nicht weit entfernt von möglich ist. Dieser Blogbeitrag versucht, einige der am häufigsten verwendeten Terminologien in der Welt des Esports zu enträtseln.

Section icon
Esports & kompetitiver Gaming-Jargon

Esports & kompetitiver Gaming-Jargon

  • Sport: Videospiele mit Wettbewerbsszenen. Einige der beliebtesten eSports sind CS: GO, League of Legends und Dota 2.
  • Zoneneinteilung: Den Gegner durch Aggression dazu zwingen, ein Gebiet zu verlassen. Dies zielt darauf ab, der Seite des Spielers einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, indem der sicherste Bereich gesichert wird.
  • Helfen: Einem Gegner Schaden zufügen und ihn dann von einem Teamkameraden töten lassen. Beispielsweise kann ein Spieler einen Feind treffen und sich für eine Weile entfernen. Wenn ein Teamkollege kommt und den Feind tötet, erhält der Spieler einen Assist.
  • Hintertür: Sich hinter oder um einen Feind herumschleichen, ohne es zu wissen, wahrscheinlich weil sein Fokus woanders liegt. Als sie es merken, ist es bereits zu spät.
  • Bots: Von einem Computer gesteuerte Spieler, mit denen menschliche Spieler während des Spiels konkurrieren können. Bots ermöglichen es den Spielern, ihre Fähigkeiten vor Wettkämpfen zu verbessern.
  • Zufallszahlengenerator: Abgekürzt als RNG, bezieht sich dies auf ein Element der Zufälligkeit, das in einigen Spielen wie Hearthstone enthalten ist.
  • Lager: Wenn Spieler zelten, bleiben sie an einem vorteilhaften Ort, z. B. einer Ecke, und melken sie nach Kills oder Gegenständen. Die Zufahrtswege an dieser Stelle sind normalerweise begrenzt.
  • Combo: Eine Abfolge von Angriffen, bei der einer zum nächsten führt. Dies beraubt einen Gegner der Fluchtchance. Sie können den Angriff nicht einmal blockieren oder abwehren.
  • Schaltkreis: Alle Esport-Events in einem Kalenderjahr. Zum Beispiel umfasst der Circuit von Dota 2 Minors, The International, Majors und Wohltätigkeitsveranstaltungen.
  • Tragen: Wenn ein Spieler eine gute Leistung erbringt, um die schlechte Leistung seines Teams auszugleichen, und das Team den ganzen Weg geht, um den Sieg zu erringen, soll dieser Spieler das Team getragen haben.
  • Polieren: Bezieht sich auf einen Effekt, eine Fähigkeit oder einen Zauber, der die Macht eines Charakters erhöht.
  • Leugnen: Beinhaltet einen Gegner, der versucht, eine Aktion gegen einen Spieler durchzuführen, aber der Spieler kontert, um die Aktion zu neutralisieren. Wenn zum Beispiel ein Spieler ein Powerup vor einem Gegner nimmt, der es zuerst gesehen hat, soll er den Gegner verweigert haben.
  • Wettrand: Ein Vorteil, den ein Spieler gegenüber einem Sportwettenanbieter hat. Dieser Vorteil kann auf verschiedene Weise erworben werden, einschließlich der Entwicklung eines Wettsystems zur Ausnutzung der Margen oder des Studiums von Spielen/Matches, um Kenntnisse zu erlangen, die dem Wettenden helfen, gewinnende Wetten zu platzieren.
  • Köder: Vorgeben, schwach zu sein, um einen Gegner in eine Situation zu locken, in der er leicht überwältigt werden kann.
  • KDA-Verhältnis: Das KDA-Verhältnis (Kills, Deaths, Assists) ist die Anzahl der Kills, Deaths und Assists, die einem Spieler in einem Spiel zugeschrieben werden.
  • Neuling: Ein Spieler, für den ein bestimmter Spieltitel neu ist. Noobs brauchen Zeit, um zu verstehen, wie das Spiel funktioniert.
  • Gank: Mehrere Spieler greifen einen Gegner an. Gegner, denen es gelingt, einem Gank ohne die Hilfe ihrer Teamkollegen zu entkommen, gelten als sehr geschickt und mächtig. Einige töten sogar Ganks.
  • Glaskanone: Ein Spieler, der sehr effektiv tötet oder Punkte für sein Team sammelt, ist dennoch verwundbar, und ein leichtes Ziel für Gegner, wird als Glaskanone bezeichnet. In FPS sind Glaskanonen diejenigen, die Spieler ohne Waffenkammer kaufen können. In MOBA sind Glaskanonen typischerweise Helden mit hohem Schaden pro Sekunde.
  • Entwickler: Eine Firma, die E-Sport-Spiele herstellt. Natürlich gibt es Spiele, die von mehr als einer Firma produziert werden. Ein klassisches Beispiel ist Call of Duty.
  • Zielsetzung: Besondere Ziele oder Tore, die das Team des Spielers in eine vorteilhafte Position bringen. Zu den Zielen können Dinge wie ein Monster gehören, das einem Team einen Buff bietet.
  • Kiten: Sich von einem verfolgenden Gegner entfernen und dabei einen relativ sicheren Abstand einhalten.
  • Babysitten: Häufige Unterstützung von Teamkollegen, damit sie mehr Kraft gewinnen, um weiterzukämpfen.
  • Dschungel: Im Dschungel bleiben, um Gold und Erfahrung zu sammeln, anstatt Neutrale zu töten.
  • Bauen: Wenn ein Spieler baut, verbessert er seine Basis oder seinen Charakter, indem er ihm Fähigkeiten und Gegenstände gibt. Der Schwerpunkt hängt von der Bauart ab. Diese Bereiche können Verteidigung und Schaden umfassen.
  • Clan: Spieler, die regelmäßig Multiplayer-Spiele spielen, werden als Clan bezeichnet.
  • Coach: Trainer sind Figuren/Charaktere, die für die Verbesserung der Leistung eines Teams verantwortlich sind. Sie tun dies, indem sie Ratschläge, Taktiken und Strategien geben. Sie können auch die Statistiken der Gegner analysieren.
  • Sack: In sicherer Entfernung bleiben und einem Gegner Stück für Stück Schaden zufügen, bis er aufgibt.
Esports & kompetitiver Gaming-Jargon
Terminologie für MOBA-Spiele

Terminologie für MOBA-Spiele

Während heute (Stand 2022) viele MOBA-Spiele (Multiplayer Online Battle Arena) verfügbar sind, Dota 2 und League of Legends sind zweifellos die beliebtesten und meistgespielten in diesem Genre. Es lohnt sich also, sich diese beiden anzuschauen.

  • Tanky: Panzer sind Charaktere, die, obwohl sie langsam sind, sehr schwer zu töten sind, weil sie über eine Menge robuster Panzerung verfügen.
  • Matschig: Dies sind großartige Killer, zB Scharfschützen und Attentäter, aber sie sind sehr schwach, wenn es um die Verteidigung geht. Die Tatsache, dass sie sich nicht verteidigen können, macht sie matschig (sie können leicht getötet werden). Um sicherzustellen, dass sie lange überleben, bewegen sie sich mit großer Vorsicht auf der Karte und stellen sicher, dass sie nur an Kämpfen teilnehmen, die sie mit den wenigsten Combos gewinnen können, sagen wir, ein oder zwei.
  • Zubringer: Ein Feeder ist ein Spieler, der ständig von den Gegnern getötet wird. Feeder können jedoch in Wettkampfspielen selten sein.
  • AoE: AoE, das vollständig Arena of Effect ist, ist eine Fertigkeit, deren Effekt im gesamten Bereich eines Gegners (nach Wahl des Spielers) und nicht nur bei einem einzelnen Gegner zu spüren ist. Diese Fähigkeit ist praktisch, wenn Sie es mit vielen Gegnern zu tun haben, die sich in einem einzigen kleinen Bereich befinden.
  • Drücken: Die Absicht eines Teams, seine Creeps die Bahn der Gegner hinaufzubewegen, um seine Inhibitoren, Kasernen, Türme oder Türme zu zerstören. Ein Push kann von einem Team oder einem Spieler durchgeführt werden; dies hängt vom Verlauf und der Situation des Spiels ab.
  • Punkt: DoT (Damage over Time) sind Gegenstände, die Gegnern nach und nach durch Vergiftung, Blutung oder Verbrennung Schaden zufügen.
  • Ultimativ: Die wichtigste Fähigkeit eines bestimmten Champions.
  • Landwirtschaft: Töten und letztes Schlagen von Creeps/Minions in der Lane-Phase.
  • Erstes Blut: Der erste Kill während eines MOBA-Matches. Der Mörder bekommt normalerweise Bonusgold.
  • FF: Wenn ein Teamkollege das Team auffordert, "aufzugeben", das Spiel aufzugeben und sich zu ergeben.
  • AA: AA bedeutet Auto Attack, wenn der Spieler keine Fähigkeiten außer dem Basisangriff einsetzt (er kann entweder Nah- oder Fernkampf sein).
Terminologie für MOBA-Spiele
Der Jargon der FPS-Spiele

Der Jargon der FPS-Spiele

Das mit Abstand beliebteste FPS-Spiel ist C.S.: Los. Hier sind ein paar Terminologien, die Sie beherrschen sollten, bevor Sie dem Spiel eine Chance geben.

  • Öko-Runde: Das Verlieren mehrerer aufeinanderfolgender Runden kann der Wirtschaft eines Teams schaden und ihm die Möglichkeit nehmen, Gegenstände für die nächsten paar Runden zu kaufen, die als Öko-Runden bezeichnet werden.
  • Zündete: Erhält ein Spieler in der laufenden Runde Schaden, wird er angezündet.
  • Molly: Einer der fünf Granatentypen von CS:GO. Es soll normalerweise verhindern, dass Gegner auf einen bestimmten Kartenpunkt zugreifen.
  • Kobe: Einen Gegner mit einer Ferngranate töten.
  • Anti-Öko-Runde: Dies ist der Fall, wenn ein Team Rüstungen kauft, die mehr Geld pro Kill einbringen können, während es Gegnern gegenübersteht, die sich in einer Öko-Runde befinden.
  • Erhöhen: Zwei oder drei Spieler arbeiten zusammen, um ein Hindernis zu überwinden und sich einen Geländevorteil gegenüber den Gegnern zu verschaffen.
  • Drehungen: Bewegung von Spielern von einem Punkt der Karte zu einem anderen, um diesen zu verteidigen oder anzugreifen.
  • Top Fragger: Ein erfolgreicher Kill eines Gegners. Es bedeutet auch die effektivsten Spieler in Bezug auf Punkte und Kills.
  • Shot Caller: Ein Shot Caller, auch als Kapitän im Spiel bekannt, ist ein Entscheidungsträger im Spiel in Angelegenheiten wie Kartenkontrolle, Rotationen und Management.
  • Nemesis: Eine Nemesis ist ein Gegner, der den Spieler viele Male hintereinander besiegt hat – ohne ihn zurück zu töten.
Der Jargon der FPS-Spiele