Mobile Betting

Das Handy hat unser Leben in vielerlei Hinsicht verändert. Während die meisten Menschen es für selbstverständlich halten, wären wir in den Aufgaben, die wir erledigen können, stark eingeschränkt, wenn wir unsere Mobiltelefone verlieren würden. Aus diesem Grund besitzt heutzutage fast jeder ein Handy.

Eine der auffälligsten Veränderungen, die Mobiltelefone hervorgebracht haben, betrifft die Gaming-Branche. Mobile Gaming und mobile Esports werden immer beliebter, was dazu geführt hat, dass immer mehr Menschen auf mobile Esports-Wetten umsteigen. Hier finden Sie alles, was Sie über mobile Esports-Wetten wissen müssen.

Was ist mobiler Esport?

Was ist mobiler Esport?

Esports ist eine Form des Wettbewerbs für Videospiele. Geschickte Spieler aus der ganzen Welt kommen zusammen und messen sich in einem Wettbewerb, der von großen Unternehmen organisiert wird.

Zum Beispiel ist die DPC-Turnierserie für das beliebte Spiel Dota 2. Dieses Ökosystem, in dem Spieler gegeneinander antreten große Turniere und Wettkämpfe heißt Esport.

Da Esports im Wesentlichen Videospiele sind, verwenden Wettbewerber elektronische Geräte, um an Esports-Events teilzunehmen. Diese Geräte können Computer oder Spielkonsolen umfassen.

Wenn es um mobilen Esport geht, ist es einfach die Esports-Szene für Handyspiele. Bei Mobile-Gaming-Turnieren und Wettbewerben eines Mobile-Spiels müssen alle Teilnehmer ein Telefon anstelle eines Computers oder einer Videospielkonsole verwenden.

Einfach ausgedrückt handelt es sich bei Mobile Gaming Esports um Esports-Videospiele, die auf einem Mobilgerät gespielt werden, wie PUBG Mobile und Call of Duty Mobile.

Was ist mobiler Esport?
Unterschied zwischen mobilen und regulären Esports-Spielen

Unterschied zwischen mobilen und regulären Esports-Spielen

Es stimmt zwar, dass mehrere mobile E-Sport-Spiele auf PC-Spielen basieren und ihren PC-Versionen sehr ähnlich sehen, aber mobile E-Sport-Spiele unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von regulären E-Sport-Spielen.

Lassen Sie uns zunächst über die Optik sprechen. Da Mobiltelefone nicht viel Leistung haben, um mit anspruchsvollen PC-Spielen umgehen zu können, haben E-Sports-Handyspiele eine viel geringere Grafikqualität. Selbst wenn wir ein reguläres Esports-Spiel von vor fünf Jahren mit dem neuesten mobilen Sportspiel vergleichen würden, wäre der Unterschied sofort ersichtlich.

Zweitens gibt es die Mechanik. Mobile Esports-Spiele haben unterschiedliche Mechaniken, wenn es um Schießen, Bewegung usw. geht. Der Kugelabwurf und der Rückstoß von Waffen sind regelmäßig PUBG sind viel zu hoch im Vergleich zur mobilen Version.

Ein weiterer großer Unterschied zwischen mobilen Wettbewerbsspielen besteht darin, dass mobile E-Sport-Spiele so konzipiert sind, dass sie über einen Touchscreen gesteuert werden können. Auf der anderen Seite werden normale Spiele entweder von einem Controller oder einer Kombination aus Maus und Tastatur gesteuert.

Unterschied zwischen mobilen und regulären Esports-Spielen
Die besten mobilen Esports-Spiele, auf die man wetten kann

Die besten mobilen Esports-Spiele, auf die man wetten kann

Es gibt viele mobile Esports-Spiele da draußen. Hier sind einige der besten mobilen Esports-Spiele, auf die Sie Wetten platzieren können.

Hearthstone

Hearthstone ist mit Abstand eines der beliebtesten mobilen E-Sport-Spiele da draußen. Nicht nur das, es ist auch eines der ältesten mobilen E-Sport-Spiele, das bereits 2014 auf den Markt kam.

Hearthstone ist ein von Blizzard entwickeltes Kartenspiel. Der Grund, warum Hearthstone eine so riesige und erfolgreiche Wettbewerbsszene hat, ist, dass Blizzard Spiele mit einem Esports-Fokus entwickelt.

PUBG-Mobil

Als nächstes kommt PUBG Mobile. Der größte Teil des Verdienstes für die Schaffung einer Esportszene für mobile Videospiele kann PUBG Mobile zugeschrieben werden. Die meisten Leute betrachten eSports für PUBG Mobile als das erste echte mobile eSports-Spiel.

PUBG Mobile ist im Grunde eine mobile Version des beliebten Esports-Titels PlayerUnknown’s Battlegrounds. PUBG Mobile wurde von Tencent Games entwickelt und im März 2018 auf den Markt gebracht. Seitdem hat es unzählige Spieler in die beste wettbewerbsfähige Handyspielszene gelockt.

Garena Freies Feuer

Wahrscheinlich eines der wenigen Spiele, das die Popularität von PUBG Mobile erreichen oder übertreffen kann, ist Garena Free Fire. Garena Free Fire wurde bereits 2017 auf den Markt gebracht und seine Popularität ist praktisch explodiert. Die Zuschauerzahlen für Garena Free Fire-Wettbewerbe überschreiten regelmäßig über 2 Millionen Spitzenzuschauer.

Free Fire hat ziemlich viel Ähnlichkeit mit PUBG Mobile, aber es enthält jede Menge Funktionen, die mobile Gamer anziehen. Eine weitere Gemeinsamkeit zwischen Free Fire und PUBG Mobile ist, dass diese beiden Spiele in Zentral- und Ostasien, insbesondere in Indien und China, am beliebtesten sind.

Call of Duty-Handy

Mit Battle Royale-Spielen, die links und rechts für mobile Geräte gestartet wurden, bestand ein dringender Bedarf an einem Ego-Shooter-Spiel mit traditionellen Modi wie Deathmatches. Hier kommt Call of Duty Mobile ins Spiel.

Call of Duty Mobile ist derzeit einer der beliebtesten kompetitiven Ego-Shooter für Mobilgeräte. Es hat auch eine riesige Esportszene.

Es sind diese Spiele, in denen Sie die meiste Action im mobilen Esport sehen werden. Sie sollten also eines dieser Spiele zum Wetten auswählen.

Während all diese Spiele großartige Optionen sind, müssen Sie sich für ein einzelnes Spiel zum Wetten entscheiden. Wählen Sie das Spiel aus, über das Sie am meisten wissen und das Sie gespielt haben.

Die besten mobilen Esports-Spiele, auf die man wetten kann
Alles, was Sie über mobile Esports-Wettquoten wissen müssen

Alles, was Sie über mobile Esports-Wettquoten wissen müssen

Esports-Wettquoten im mobilen Sport sind Wetten eine Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit des Eintretens eines Ergebnisses darzustellen. Nehmen wir zum Beispiel an, dass ein Esports-Match für PUBG Mobile stattfindet. Wenn eine bestimmte Mannschaft sehr gut im Spiel ist und als höchstwahrscheinlich angesehen wird, dass sie das Spiel gewinnt, dann stehen die Gewinnchancen dieser Mannschaft hoch.

Wenn jedoch ein Ergebnis höhere Chancen hat, ist die Rendite, die Sie erhalten, wenn Sie darauf wetten und die Wette gewinnen, ebenfalls relativ gering.

Es gibt drei Hauptarten, wie Quoten bei mobilen Esports-Wetten dargestellt werden, nämlich dezimal, gebrochen und amerikanisch. Im Dezimalformat werden Quoten mit einer Zahl und einer Dezimalzahl wie 2,5 oder 4,6 dargestellt. Im Bruchformat werden die Quoten als Bruch wie 1/5 oder 2/4 dargestellt. Schließlich werden amerikanische Quoten entweder durch ein positives Vorzeichen mit einer Zahl oder ein negatives Vorzeichen mit einer Zahl wie +150 oder -200 dargestellt.

All die unterschiedlichen Möglichkeiten, Quoten darzustellen, vermitteln unterschiedliche Informationen über das Spiel. Es gibt jedoch keinen Unterschied in den Quoten zwischen regulären Online-Sportwetten und mobile Esports-Wetten.

Alles, was Sie über mobile Esports-Wettquoten wissen müssen
Warum sind mobile Esports-Wetten beliebt?

Warum sind mobile Esports-Wetten beliebt?

Mobiles Spielen hat etwas erreicht, was anderen Formen des Spielens nie gelungen ist, nämlich eine große Anzahl von Spielern aus einem Publikum anzuziehen, das kein Interesse an Spielen hatte und noch nie eine Videospielkonsole oder einen Gaming-PC berührt hat. Wie hat Mobile Gaming das gemacht?

Nun, der Hauptgrund dafür ist, dass die Leute nicht gerne Geld für Videospielkonsolen oder Gaming-PCs ausgeben. Sie geben jedoch Geld für ein Mobiltelefon aus, weil es viel mehr kann als ein PC oder eine Spielekonsole. Sobald eine Person, die noch nie ein Wettkampfspiel gespielt hat, ein E-Sport-Spiel auf ihrem Mobiltelefon ausprobiert, ist sie sofort süchtig danach.

Diese Zunahme der Popularität des mobilen Esports hat tatsächlich dazu geführt, dass die Popularität von mobilen Esports-Wetten zugenommen hat. Es gibt Unmengen von Menschen, die in den mobilen Esport strömen. Ein weiterer Grund, warum mobile Esports-Wetten so beliebt sind, ist die Aufregung.

Neue Spieler, die in die Esports-Szene eintreten, tun Dinge, die noch nie jemand zuvor gesehen hat. Das macht mobilen Esport super spannend. Es macht mobile Esports-Wetten noch spannender, weil Ihr Geld auf dem Spiel steht.

Warum sind mobile Esports-Wetten beliebt?
Mobile vs. reguläre Esports-Wetten

Mobile vs. reguläre Esports-Wetten

So wie es mehrere Unterschiede zwischen mobilem Esport und regulärem Esport gibt, unterscheidet sich auch das Wetten auf mobile Esports Wetten auf regulären Sport. Der Unterschied liegt jedoch eigentlich nicht im Vorgang des Wettens.

Genau wie beim normalen eSport müssen Sie, um auf mobile eSports zu wetten, zu einem Buchmacher gehen, die Quoten für ein Ergebnis eines mobilen eSports-Events überprüfen und dann eine Wette platzieren. Der Unterschied beginnt sich jedoch in den Spielen selbst zu zeigen, da mobile Spiele sich stark von normalen Spielen unterscheiden.

Der Hauptunterschied ist die Vorhersagbarkeit. Mobile Esports-Wetten können viel unvorhersehbarer sein als Wetten auf reguläre Esports-Spiele. Ein Grund dafür ist, dass der mobile Esport im Vergleich zum regulären Esport derzeit noch in den Kinderschuhen steckt. Großartige Spieler aus der ganzen Welt tauchen auf, und man weiß nie, wann ein Underdog gegen einige der besten Spieler der Esportszene gewinnen könnte.

Zweitens nutzen mobile Esports drahtlose Verbindungen, um alle Spieler miteinander zu verbinden. Während die Verbindungen von hoher Qualität sind, sind drahtlose Verbindungen nie zuverlässig. Die Ergebnisse können sich aufgrund von Instabilität bei drahtlosen Verbindungen ändern. Ein Spieler könnte einen Ping-Vorteil erhalten, während ein anderer aufgrund von Lags verlieren könnte. Dies ist zwar nicht üblich, aber häufiger als normaler Esport.

Mobile vs. reguläre Esports-Wetten
Esports-Wetten auf dem Handy

Esports-Wetten auf dem Handy

Um Wetten auf Esports mit einem Handy zu platzieren, müssen Sie zunächst Buchmacher finden, die mobile Wett-Apps haben. Danach müssen Sie sicherstellen, dass sie legitim und sicher sind. Sie können dies tun, indem Sie sich die Bewertungen für sie ansehen.

Nachdem Sie eine Wett-App gefunden haben, laden Sie die App herunter und registrieren Sie sich beim Buchmacher. Sobald Sie sich registriert haben, müssen Sie einige Einzahlungen mit dem vornehmen Einzahlungsmethoden beim Buchmacher erhältlich. Danach müssen Sie nur noch nach einem Esports-Event suchen, das Ihnen gefällt, und mit den gerade getätigten Einzahlungen Wetten auf ein Ergebnis platzieren. Werfen Sie unbedingt einen Blick auf die Quoten, bevor Sie eine Wette platzieren.

Wetten auf dem Handy ist großartig, weil sich Buchmacher normalerweise eine Menge Gedanken machen, wenn sie eine Wett-App entwickeln lassen. Da Apps in der Neuzeit entwickelt werden und Websites vor langer Zeit entwickelt wurden, werden Sie feststellen, dass die meisten Buchmacher Apps haben, die viel benutzerfreundlicher sind als ihre Websites.

Auch das Wetten auf dem Handy ist viel bequemer. Sie können das sogar in Ihrem Bett tun. Es läuft jedoch alles auf die persönlichen Vorlieben hinaus.

Esports-Wetten auf dem Handy