Esports Game Genres

Spieler können auf mehrere eSport-Genres wetten, und jedes Genre hat seine einzigartigen Eigenschaften. In diesem Artikel werden wir diskutieren, was die verschiedenen Esport-Genres sind und wie sie sich voneinander unterscheiden. Wetter müssen sich dieses Verständnis aneignen, um zu wissen, wo sie ihr Geld platzieren sollen. Natürlich möchten Sie auf eSport-Spiele darauf setzen, dass Sie verstehen, wie sie funktionieren. Im Folgenden finden Sie eine Liste der beliebtesten Spielgenres im eSport.

First-Person-Shooter (FPS)-Spiele

First-Person-Shooter (FPS)-Spiele

FPS-Spiele sind eines der beliebtesten eSports-Genres und bestehen aus eSports-Spielen, die die Ich-Perspektive nutzen, um den Spielern ein immersives Erlebnis zu bieten. Overwatch von Blizzard Entertainment ist ein solches Spiel, das eine First-Person-Perspektive in seinem Gameplay verwendet und dem Publikum kompetitive Spiele und Unterhaltung bietet. Overwatch ist eines der meistgespielten Spiele und seit 2022 eines der am häufigsten gestreamten Spiele auf Twitch. Andere FPS-eSports-Titel umfassen Counter Strike Global Offensive (CS:GO), Call of Duty: Warzone, Schlachtfeld, und Rainbow Six Siege, unter anderen.

FPS-Spiele sind bei Wettern beliebt, weil sie ein hervorragendes Spielerengagement und -bindung bieten. Die schiere Anzahl von Spielern, die in FPS-Spielen anwesend sind, erhöht auch das Angebot für Esports-Wetten. Die zunehmende Popularität von FPS-Spielen macht sie zu einer erstklassigen Kategorie auf vielen Esports-Wettseiten. Es wird Ihnen schwer fallen, eine eSports-Wettseite ohne FPS-Spiele zu finden. Da FPS-Spiele außerdem bei großen Events in Stadien gespielt und live übertragen werden, ziehen sie ein großes Publikum an.

First-Person-Shooter (FPS)-Spiele
Strategiespiele

Strategiespiele

Strategiespiele sind eSports-Spiele, die Strategie und Taktik beinhalten. Der Spieler muss Strategie mit der richtigen Ausführung von Taktiken kombinieren, um zu gewinnen. Eines der bekanntesten Strategiespiele ist Civilization, aber es ist heute kein Esport-Spiel. Der Spieler muss seine Zivilisation entwickeln und Infrastruktur aufbauen, die für die ganze Runde oder eine bestimmte Dauer genutzt werden kann.

Die Popularität von Strategiespielen hat im Laufe der Zeit zugenommen, da es kritisches Denken und einen aktiven Geist erfordert, um vorauszudenken und wesentliche Züge in jeder Runde zu identifizieren, um einen größeren Vorteil gegenüber dem Gegner zu erzielen. Diese beiden Faktoren machen Strategiespiele angenehm anzusehen und großartig für Wetten.

Esport-Strategiespiele

Neben Civilization gibt es noch weitere strategiebasierte Esports-Titel Sternen Schiff, Warcraft, Hearthstone (es ist ein Kartenspiel) und Zeitalter der Imperien. In Starcraft zum Beispiel könnte die Karte riesig sein, und die Spieler müssen sich eine Strategie überlegen, bevor sie ihre Armee über die Karte schicken, um die feindlichen Einheiten abzuwehren.

Viele einzigartige Strategien können verwendet werden, wie Angriff, Aufbau einer Basis usw. Die Spieler oder Teams müssen hier ihre Multitasking-Fähigkeiten einsetzen, da Strategiespiele viel Aufmerksamkeit erfordern. Sie müssen sich Daten über ihre Ressourcen, Einheiten und den Standort ihrer Feinde merken und vorausplanen, während sie gleichzeitig ihre Zivilisation oder Einheiten kontrollieren müssen.

Strategiespiele
Battle-Royale

Battle-Royale

Battle Royale-Spiele sind ein einzigartiges Genre, das schnelle, actionorientierte Spiele umfasst, in denen die Spieler bis zum Tod kämpfen müssen. Dies ist im Grunde das, was Battle Royale-Spiele sind; Sie sind kurz und die Spieler müssen während des Zeitrahmens so viele ihrer Gegner wie möglich töten. Normalerweise wird der Kartenraum mit der Zeit immer kleiner, während der Spieler oder das Team (max. 4 Spieler) überleben und seine Gegner auf dem Weg töten müssen. Die Zahl der Spieler, die diese Spiele spielen, ist schnell gestiegen, was Battle Royale zu einem beliebten eSport-Genre macht.

Die Popularität von Battle Royale-Spielen beruht auf der Tatsache, dass sie einen einfachen Einstiegspunkt bieten Video spielen. Sie haben auch ein hohes Spielerengagement, da das Ziel darin besteht, andere zu töten, indem jede verfügbare Gelegenheit genutzt wird und ein relativ geringes Risiko besteht, von anderen Spielern oder NPCs getötet zu werden. Dank ihres aufregenden Gameplays neigen die Leute dazu, sich diese Spiele zur Unterhaltung anzusehen.

Battle Royale-Spiele enthalten Die Schlachtfelder von PlayerUnknown, Vierzehn Tage, Apex-Legenden, Kriegsgebiet, und Paladine. Denken Sie daran, dass für einige Battle Royale-Spiele möglicherweise ein High-End-PC zum Spielen erforderlich ist, für andere möglicherweise nicht. Wenn Sie also ein geringes Budget haben, sollten Sie bei der Auswahl Ihres Spiels sorgfältig handeln.

Battle-Royale
MOBA

MOBA

MOBA, in voller Multiplayer Online Battle Arena (MOBA). Es ist ein Multiplayer-Modus des Strategiespiels. Ein Spieler übernimmt die Rolle eines Charakters und andere Spieler übernehmen die Rolle von Feinden. MOBA-Spieler werden „Helden“, „Champions“ oder „Agenten“ genannt (dh der Charakter, der das MOBA-Spiel kontrolliert), die ihre eigenen spezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten haben. Sie versuchen, die Basis der Feinde zu zerstören, indem sie genügend Ressourcen und Erfahrung sammeln und ihre Gegner besiegen, um das Spiel zu gewinnen. Jedes Team hat 5 Spieler, die normalerweise ihre eigenen Rollen haben: Mid-Laner, Jungler, Bot Laner (Adc und Support) und ein Top-Laner. Alle müssen zusammenarbeiten, kommunizieren und wissen, wann sie in einen Kampf geraten müssen. Das Ziel ist es, das Hauptziel, den "Nexus", zu zerstören, aber die Teams müssen unterwegs Türme zerstören, um zur Endphase zu gelangen.

Die Popularität von MOBA-Spielen hat im Laufe der Zeit zugenommen, da sie einen einfachen Einstiegspunkt in Echtzeit-Strategiespiele bieten. Dank ihrer einfachen Regeln und ihres schnellen Gameplays haben sie auch ein hohes Spielerengagement. Es gibt viele MOBA eSports-Spiele online, aber zu den beliebtesten gehören Dota 2, Helden des Sturms, und League of Legends.

Dota 2 ist das weltweit größte digitale Turnier mit menschlichen Spielern, mit mehr als 100 Millionen registrierten Spielern weltweit. Das Finale dieser Veranstaltung bringt einen Preispool im Wert von mehreren zehn Millionen Dollar ein und wurde als The International bezeichnet.

Heroes of the Storm ist auch bei Spielern auf der ganzen Welt sehr beliebt. Es ist ein Computerspiel, das von Blizzard Entertainment entwickelt und 2015 nach einem enormen Erfolg beim Betatest veröffentlicht wurde. Es enthält Charaktere aus verschiedenen Blizzard-Franchises wie Warcraft, Overwatch, Diablo und StarCraft: Brood War.

League of Legends ist ein MOBA-Spiel, das im eSports sehr beliebt geworden ist. Es entstand 2009 und hat sich seitdem zu einem der meistgespielten Spiele entwickelt. Ab 2022 spielen jeden Monat mindestens 100 Millionen Menschen LoL.

MOBA
Esports-Spiele bekämpfen

Esports-Spiele bekämpfen

Fighting eSports Genre ist wahrscheinlich das älteste eSports Genre auf dem Markt. Bereits in den 1990er-Jahren wurde kämpferischer eSport mit Spielern gespielt, die sich auf einem PC, einer Xbox oder einer Playstation-Konsole messen konnten. Zwei Beispiele für beliebte Kampfspiele sind Capcoms Street Fighter-Reihe, das Mortal Combat-Reihe und SNKs Fatal Fury-Serie. Die Spiele ähneln traditionellen Sportarten; Viele Spieler können diese Spiele mit anderen Sportarten in Verbindung bringen. Andere Spiele in diesem Genre umfassen Tekken, Seelenkaliber und König der Kämpfer.

Es gibt vier Arten von eSports-Kampfspielen. Dazu gehören 2-D-Kämpfer, 3-D-Kämpfer, 5-D-Kämpfer und Plattform-Brawler. 2-D-Kampfspiele sind so einfach; sie sind 2-D-Sprites, die auf dem Bildschirm nach oben scrollen. Jedes 2-D-Kampfspiel hat seine einzigartigen Moves, aber die Spieler können die gleichen Techniken anwenden, um ihren Gegner zu besiegen.

3-D-Kampfspiele sehen beim Spielen fast wie traditioneller Fußball aus; Es gibt keine Barrieren oder Einschränkungen dafür, wie weit ein Athlet über ein Feld springen oder wie viel Gewicht er heben kann. 5-D-Kämpfer kommen traditionellen Sportarten am nächsten. Sie werden auf einem 2D-Spielfeld gespielt, virtuelle Athleten erhalten jedoch einen vollständigen 3D-Körper. Der kämpfende Spieler kann seinen Charakter von dort, wo er sein muss, nach oben, unten, vorwärts und rückwärts bewegen.

Esports-Spiele bekämpfen
Renn- und Sportsimulatoren

Renn- und Sportsimulatoren

Im Genre der Renn- und Sportsimulatoren müssen die Spieler in verschiedenen Fahrzeugen oder Sportteams ihr Bestes geben. Spieler treten in einem schwierigen Umfeld gegeneinander an. Zu den beliebten Renn- und Sportspielen gehören FIFA, NBA2K, Project Gotham Racing, Gran Turismo, Forza Motorsport und die Tiger Woods PGA Tour-Serie. Die Kämpfe zwischen den Fahrern sind in diesen Spielen nicht so wettbewerbsfähig wie in Kampfspielen, aber der Wettbewerbsstil ähnelt in gewisser Weise traditionellen Sportarten.

Simulatoren verfügen über realistische Grafiken, die realen Rennen und Stadien sehr ähnlich sind. Die Spieler können aus einer Auswahl an Rennwagen wählen, um sie zu fahren oder an verschiedenen Sportveranstaltungen auf einem virtuellen Fußballfeld teilzunehmen.

Es gibt zwei Arten von eSport-Simulationsspielen: SimSport und TrackMania. Bei SimSport handelt es sich um professionelle Rennserien wie die FIA World Touring Car Series. SimSport bietet auch eine Reihe realer Sportarten wie F1, Nascar, MotoGP und mehr.

Bei TrackMania-Rennen können die Spieler aus einer Reihe von Fahrzeugen auswählen, um auf verschiedenen Strecken in der virtuellen Welt zu fahren. Die Spieler können abwechselnd fahren, während sie versuchen, die Zeit ihres Gegners auf einer Strecke zu schlagen, oder an mehreren Rennen gleichzeitig auf verschiedenen Strecken teilnehmen, die Hindernisse wie Sprünge und Tunnel enthalten.

Renn- und Sportsimulatoren
Auf welche Art von Esports-Spiel kann man am besten wetten?

Auf welche Art von Esports-Spiel kann man am besten wetten?

Es gibt viele eSports-Spiele, auf die man wetten kann. Und während das beste eSports-Spiel, auf das man wetten kann, vom Wettenden abhängen kann, gibt es eSports-Spiele, die viele Spieler lieben. Um die besten eSports-Spiele für Wetten auszuwählen, sollten Wettende Faktoren wie die allgemeine Popularität des Spiels, den minimalen und maximalen Einsatz, das zum Gewinnen erforderliche Können und seine Struktur berücksichtigen.

Einige der besten eSports-Spiele, auf die man wetten kann, sind:

Overwatch

Dieses Spiel wurde als „eine Mischung aus Pong und „Call of Duty“ beschrieben. Das Ziel ist es, die gegnerische Basis zu zerstören und gleichzeitig die eigene zu verteidigen.“ Mit seinen einfachen Regeln, dem einfachen Gameplay und der rasanten Action Overwatch entwickelt sich schnell zu einem der beliebtesten eSports-Spiele überhaupt.

Dota 2

Dies ist eine Online-Kampfarena (oder MOBA), die zwischen zwei Teams mit fünf Spielern auf jeder Seite gespielt wird (im Gegensatz zu drei in League of Legends). Wetter können neben anderen Wettmärkten auch auf die besten Dota 2-Teams oder die besten Dota 2-Spieler wetten.

Counter Strike Global Offensive

Dies ist ein Ego-Shooter-Spiel, das in Teams von Terroristen und Anti-Terroristen gespielt wird. Das Spiel eignet sich aufgrund seiner riesigen Community, seiner leicht verständlichen Natur und der Vielzahl der verfügbaren Wettoptionen hervorragend zum Wetten.

Auf welche Art von Esports-Spiel kann man am besten wetten?