10 Beste ESportss in DĂ€nemark 2022

Die eSports-Bewegung hat in den letzten Jahren eine große AnhĂ€ngerschaft angezogen, die in einigen Kennzahlen mit traditionellen Sportveranstaltungen gleichzieht. Interessanterweise steht DĂ€nemark an der Spitze dieser Bewegung. ZunĂ€chst einmal geht DĂ€nemark als erstes Land in die Geschichte ein, das eine nationale Strategie zur Entwicklung des Esports im Land verabschiedet hat.

Zweifellos steht die Esports-Branche auf einem soliden Fundament. Infolgedessen dringt der Sport weiterhin in das GefĂŒge der dĂ€nischen Gesellschaft ein. Da Online-Spielotheken in DĂ€nemark bereits willkommen sind, erfreut sich das GlĂŒcksspiel einer enormen Anziehungskraft. Online-GlĂŒcksspiele boomten im Jahr 2012 und das Wachstum der Branche ist seitdem exponentiell. Mit Dutzenden dĂ€nischer Stars in den besten eSport-Ligen der Welt ist dieses Land auch die Heimat einer boomenden eSports-Wettbranche.

10 Beste ESportss in DĂ€nemark 2022

Da die Zahl der Esport-Wetter im Land zunimmt, haben mehr Wettanbieter ihre Zelte im Land aufgeschlagen. Dies sind zweifellos gute Nachrichten fĂŒr eSports-Wetten, aber es bedeutet auch, dass sie einige Recherchen anstellen mĂŒssen, um die besten Online-Wettseiten fĂŒr eSports-Wetten zu finden.

Es gab keine bessere Zeit fĂŒr Wetter. Diese Seite listet DĂ€nemarks beste eSports-Wettseiten auf, die Top-Gaming-Ligen abdecken, wo Spieler auf eSports-Events wetten können.

Section icon
Geschichte der Sportwetten in DĂ€nemark

Geschichte der Sportwetten in DĂ€nemark

Historisch gesehen wurde das GlĂŒcksspiel, insbesondere Sportwetten, im Jahr 1753 nach einem Dekret von Friedrich dem FĂŒnften verboten, das alle Formen des GlĂŒcksspiels in DĂ€nemark verbot. Schneller Vorlauf, das GlĂŒcksspiel tauchte erstmals zu Beginn des 19. Jahrhunderts in DĂ€nemark auf. Mit zunehmendem Interesse der DĂ€nen am GlĂŒcksspiel wurden mehrere landbasierte Spielotheken in Kopenhagen und anderen StĂ€dten gegrĂŒndet. Der Kasino Marienlysti in HelsingĂžr, das 1902 eröffnet wurde, spielt als erstes Online-Spielothek des Landes eine herausragende Rolle in der dĂ€nischen GlĂŒcksspielgeschichte.

Das Verbot des alten königlichen Abschlusses im Jahr 1948 und seine Ersetzung durch GlĂŒcksspielgesetze im Jahr 1948 war ein wichtiger Wendepunkt in der dĂ€nischen GlĂŒcksspielgeschichte. Dieses neue Gesetz diente dazu, den Weg fĂŒr Fußballwetten zu ebnen. Außerdem kontrollierte die Danske Spil die GlĂŒcksspielaktivitĂ€ten im Land. Diese Körperschaft hatte das ausschließliche Recht, GlĂŒcksspieldienste in DĂ€nemark anzubieten.

Im Laufe der Jahre war die Regierung mit dem Monopol von Danske Spil zufrieden, vor allem, weil sie von GlĂŒcksspielerlösen profitierte, die fĂŒr wohltĂ€tige Kurse und Sportentwicklung verwendet wurden.

Geschichte der Sportwetten in DĂ€nemark
Die morderne Geschichte

Die morderne Geschichte

Die grĂ¶ĂŸte VerĂ€nderung in der aktuellen dĂ€nischen Geschichte ist zweifellos die Verabschiedung des GlĂŒcksspielgesetzes und die GrĂŒndung der DĂ€nischen GlĂŒcksspielbehörde (DGA), auch bekannt als Spillemyndigheden, im Jahr 2010. Dieser Schritt öffnete die GlĂŒcksspiellandschaft und bot Betreibern von Offshore-Spielotheken die Möglichkeit, in den dĂ€nischen GlĂŒcksspielmarkt einzusteigen. Dieser Schritt wurde von der Notwendigkeit geprĂ€gt, „illegales“ GlĂŒcksspiel einzudĂ€mmen und die GlĂŒcksspieleinnahmen zu steigern.

2012 begrĂŒĂŸte die dĂ€nische GlĂŒcksspiellandschaft mehrere auslĂ€ndische Betreiber und zwang Danske Spil zu einem Wettbewerb. Allein im ersten Jahr erhielten mehr als 20 Offshore-Spielotheken eine dĂ€nische Lizenz. Das GlĂŒcksspielgesetz von 2010 wurde 2018 weiter geĂ€ndert, wodurch der dĂ€nische GlĂŒcksspielraum weiter geöffnet wurde.

Esports heutzutage in DĂ€nemark

Die jĂŒngsten Zahlen von Top-Esports-Events in DĂ€nemark sind zweifellos beeindruckend. Die Esports-Wettbranche holt schnell mit anderen GlĂŒcksspielformen auf, was die Spielzahlen und die von der Branche generierten Einnahmen betrifft.

Renommierte Buchmacher berichten umfassend ĂŒber Esports-Events. Plattformen fĂŒr Sportwetten die eSports anbieten, fallen in zwei Hauptklassen: traditionelle und reine eSports-Wettseiten. Idealerweise decken traditionelle Websites sowohl traditionelle Sport- als auch eSports-MĂ€rkte ab. Auf der anderen Seite beschrĂ€nken sich reine eSports-Sites nur auf eSports.

Es ist erwĂ€hnenswert, dass die Websites fĂŒr Sportwetten im Land relativ klein sind. Die Tatsache, dass sie einen begrenzten Aspekt des Wettmarktes berĂŒhren, schrĂ€nkt sie in vielerlei Hinsicht ein, insbesondere in Bezug auf das Angebot eines gesunden Spielerlebnisses.

Auch wenn dies kontraintuitiv klingen mag, kann man mit Sicherheit sagen, dass die meisten dĂ€nischen E-Sport-Spieler es vorziehen, auf traditionellen Online-Wettseiten zu wetten. DarĂŒber hinaus sollten lizenzierte Offshore-GlĂŒcksspielseiten, die dĂ€nischen Spielern dienen, eine haben .dk Domain neben ihren normalen Seiten.

Die morderne Geschichte
Zukunft der Sportwetten in DĂ€nemark

Zukunft der Sportwetten in DĂ€nemark

Die dĂ€nische Esports-Gaming-Industrie ist im Zuge der COVID-19-Pandemie zu neuen Höhen aufgestiegen. Diese Entwicklungen bestĂ€tigen, dass die DĂ€nen E-Sport-GlĂŒcksspiele jetzt als Teil der gewöhnlichen Unterhaltung betrachten, da Unternehmen sich E-Sport-Spielen als Werbestrategie zuwenden.

WĂ€hrend einige Leute glauben mögen, dass Online-Sportwetten noch in den Kinderschuhen stecken, zeigen sie ein enormes Potenzial. Mit neuen Spielen mit ĂŒberlegenen Funktionen, darunter kĂŒnstliche Intelligenz, wird der AufwĂ€rtstrend der letzten Jahre voraussichtlich zunehmen.

Bemerkenswerterweise ist DĂ€nemark kein Land mit „strengen“ GlĂŒcksspielvorschriften. Dennoch könnten hohe Steuern ein Stolperstein sein, nachdem die Regierung beschlossen hat, die Umsatzsteuern fĂŒr Internetspiele von 20 % auf 28 % zu erhöhen. Auch wenn sich dieser Schritt möglicherweise nicht direkt auf Offshore-Betreiber auswirkt, könnte er die Marktentwicklung in vielerlei Hinsicht einschrĂ€nken.

Zukunft der Sportwetten in DĂ€nemark
Die ZustĂ€ndigkeitsĂŒbersicht des GlĂŒcksspielgesetzes

Die ZustĂ€ndigkeitsĂŒbersicht des GlĂŒcksspielgesetzes

Das GlĂŒcksspielgesetz regelt sowohl landbasierte als auch Online-GlĂŒcksspielaktivitĂ€ten im Land. In Bezug auf Online-GlĂŒcksspiele verwendet dieses Gesetz die folgende Klassifizierung, die jeweils spezifischen Lizenzanforderungen unterliegt.

  • Wetten – deckt verschiedene Formen von Sportwetten und Pferderennen ab
  • Online-Spielotheken – Alle RNG- und Live-Spielothek Spiele sind im Land erlaubt
  • Lotterien – Unter dem Monopol von Danske Spil gehalten
  • Soziale Arrangements – Gesellschaftsspiele oder Arrangements, bei denen kein Einsatz oder keine Zahlung erforderlich ist, sind erlaubt und unterliegen keiner Lizenz.

Es ist erwĂ€hnenswert, dass alle Spiele, die im Online-Spiel angeboten werden, auch in landbasierten Spielotheken erlaubt sind. Allerdings unterliegen GlĂŒcksspielautomaten einigen technischen Anforderungen und einer Lizenz.

Rechtsrahmen

WĂ€hrend das GlĂŒcksspielgesetz die primĂ€re Gesetzgebung ist, wird es durch DurchfĂŒhrungsverordnungen und Gesetze unterstĂŒtzt. Hier sind einige bemerkenswerte ErwĂ€hnungen:

  • AusfĂŒhrungsverordnung Nr. 66 ĂŒber die Bereitstellung von Online-Wetten
  • AusfĂŒhrungsverordnung Nr. 1276 auf Online-Wetten;
  • AusfĂŒhrungsverordnung Nr. 1301 auf Nob-Profit-Lotterien
  • AusfĂŒhrungsverordnung Nr. 1302 an Spielautomaten an sozialen Orten
  • AusfĂŒhrungsverordnung Nr. 1403 zu Wirtschafts- und Völkerverbrechen

Lizenzen fĂŒr Online-GlĂŒcksspiele werden nach zufriedenstellender ErfĂŒllung der entsprechenden Antragsvoraussetzungen und Zahlung der erforderlichen GebĂŒhren angeboten.

Die ZustĂ€ndigkeitsĂŒbersicht des GlĂŒcksspielgesetzes
Esportgesetzgebung in DĂ€nemark

Esportgesetzgebung in DĂ€nemark

Das GlĂŒcksspielgesetz von 2010 regelt alle GlĂŒcksspielaktivitĂ€ten, einschließlich Esports. WĂ€hrend die Gesetze fĂŒr Online-GlĂŒcksspiele Ă€hnlich sind, gilt dies auch fĂŒr Esport-spezifische Spiele. Was Wetten angeht, online Spielotheks mĂŒssen eine Lizenz von der dĂ€nischen GlĂŒcksspielbehörde einholen. FĂŒr den Anfang wird eine Lizenz nur dann an eSports-Wettseiten vergeben, wenn sie die folgenden Kriterien erfĂŒllt

  • Es handelt sich um einen Einsatz (dem Skin, der bei Skin-Wetten verwendet wird, wird ein Geldwert zugewiesen)
  • Es gibt einen Zufallsfaktor
  • Es besteht die Möglichkeit, einen Preis zu gewinnen

Das dĂ€nische GlĂŒcksspielgesetz schreibt vor, dass GlĂŒcksspielaktivitĂ€ten in DĂ€nemark betrieben oder arrangiert werden mĂŒssen. DarĂŒber hinaus sollte sich das Spiel an dĂ€nische eSport-Spieler richten, entweder durch Direktvermarktung, Nutzung lokaler Zahlungsmethoden oder VerfĂŒgbarkeit in dĂ€nischer Sprache.

Gesamt, Websites fĂŒr Online-Sportwetten die ihre Dienstleistungen in DĂ€nemark anbieten, insbesondere Skin-Wetten, mĂŒssen eine Lizenz beantragen.

Esportgesetzgebung in DĂ€nemark
Lieblingsspiele dÀnischer Spieler

Lieblingsspiele dÀnischer Spieler

Da die E-Sport-Branche in DĂ€nemark weiterhin floriert, hat die Akzeptanz von Online-E-Sport-Wetten zugenommen. Die meisten Online-Wettseiten des Landes haben eSports zu ihrer Angebotsliste hinzugefĂŒgt. DĂ€nische Spieler, die ihr GlĂŒck versuchen möchten, haben zahlreiche Möglichkeiten. Hier sind jedoch einige der Die beliebtesten Esport-Game-Titel in DĂ€nemark.

Dota 2

Im Laufe der Jahre waren einige dĂ€nische E-Sportler auf der grĂ¶ĂŸten BĂŒhne erfolgreich Dota 2. Johan' N0tail' Sundstein geht in die Geschichte ein als einer der fĂŒhrenden Köpfe aller Zeiten mit Karriereeinnahmen von insgesamt 3,7 Millionen Dollar wĂ€hrend seiner verherrlichten Karriere.

Counter Strike Global Offensive

Gemeinhin bezeichnet als CS:GO im eSports-Gaming Kreisen zufolge ist Counter-Strike: Global Offensive zweifellos ein Spielerfavorit in DĂ€nemark. Die PopularitĂ€t von CS: GO in Online-Gaming-Kreisen ist auf die Leistungen von Astralis bei globalen Veranstaltungen zurĂŒckzufĂŒhren, darunter vor allem die Leistung im Jahr 2018, bei der sie vier Titel und mehrere Top-4-Platzierungen gewannen.

League of Legends

League of Legends ist ein Spiel, das von koreanischen und chinesischen Spielern dominiert wird und heute ein fester Bestandteil in DĂ€nemark ist. Im Laufe der Jahre haben dĂ€nische Spieler bei europĂ€ischen Top-Wettbewerben mitgewirkt. Dies hat dazu gefĂŒhrt, dass die PopularitĂ€t des Sports in Online-GlĂŒcksspielkreisen weiter gestiegen ist.

Esports-Wetten sind relativ neu in der dĂ€nischen GlĂŒcksspielbranche, aber jeder Jahreswechsel bringt neue Entwicklungen mit sich. Neben diesen drei Spielen sollten E-Sportler im Land auch andere neue Titel und WettmĂ€rkte im Auge behalten.

Lieblingsspiele dÀnischer Spieler
Zahlungsmethoden in DĂ€nemark

Zahlungsmethoden in DĂ€nemark

Sportwettenanbieter, die E-Sport-Wetten anbieten, mĂŒssen sich an das Gesetz ĂŒber Zahlungsdienste und elektronisches Geld halten. Das bedeutet, dass sie mit Zahlungsdienstleistern zusammenarbeiten sollten, die unter dieses Gesetz fallen. Die besten eSports-Buchmacher, die das DĂ€nische-Kronen-Angebot akzeptieren a Vielzahl von Zahlungsmethoden wie zum Beispiel:

  • Kredit- und Debitkarten: Fast jeder eSports-Buchmacher im Land akzeptiert MasterCard- und Visa-Produkte. DĂ€nische Spieler können auch Dankort, die nationale Kreditkarte, verwenden.
  • E-Wallets: Esports-Wettseiten bieten eine lange Liste von E-Wallet-Zahlungsmethoden, darunter unter anderem Neteller, Skrill, EcoCard, Nordea und Paypal.
  • BankĂŒberweisungen: DĂ€nische Spieler finden Überweisungen sehr attraktiv. Die meisten eSports-Buchmacher akzeptieren Überweisungen, die in den meisten FĂ€llen sofort erfolgen.
  • eChecks: Diese Online-Zahlungsmethode wird hauptsĂ€chlich von Spielern in Europa verwendet. Viele Online-eSports-Wettseiten in DĂ€nemark akzeptieren eCheck-Zahlungen, die im Wesentlichen das digitale Äquivalent traditioneller Schecks sind.
  • SEPA: Viele dĂ€nische Spielotheken bieten SEPA, Single Euro Payment Area. Das Gute an SEPA ist, dass es Spielern ermöglicht, Gelder in ganz Europa zu ĂŒberweisen, ohne dass zusĂ€tzliche GebĂŒhren anfallen.
  • KryptowĂ€hrungen: In den letzten Jahren war die Akzeptanz von Kryptozahlungen auf eSports-Wettseiten positiv. Spieler können unter anderem Bitcoin, Bitcoin Cash und Dogecoin in den meisten dĂ€nischen Sportwetten verwenden.
Zahlungsmethoden in DĂ€nemark
HĂ€ufig gestellte Fragen

HĂ€ufig gestellte Fragen

Ist es legal, auf Esports aus DĂ€nemark zu wetten?

Ja. DĂ€nische Spieler können unbesorgt auf eSports wetten. DĂ€nischen Spielern wird jedoch empfohlen, in Spielotheken zu spielen, die von der dĂ€nischen GlĂŒcksspielbehörde (DGA) oder Spillemyndigheden lizenziert sind. Das Beste daran ist, dass die meisten der fĂŒhrenden eSports-Buchmacher lizenziert sind, was es ihnen ermöglicht, Teil des dĂ€nischen eSports-Wettmarktes zu sein.

Welche WĂ€hrungen sind bei dĂ€nischen Wettanbietern verfĂŒgbar?

Wie erwartet wird die dĂ€nische Krone (DKK), die offizielle WĂ€hrung, von den meisten Spielotheken ĂŒbernommen, die ihre Dienste dĂ€nischen Spielern anbieten. Das Beste ist, dass die meisten Offshore-Betreiber, die auf den dĂ€nischen Markt abzielen, auch die DKK unterstĂŒtzen.

Werden Gewinne besteuert?

Nein. DĂ€nische Spieler mĂŒssen keine Steuern auf GlĂŒcksspielgewinne zahlen. Stattdessen mĂŒssen Buchmacher und Spielotheken 28 % Steuern auf ihre Brutto-GlĂŒcksspieleinnahmen an die Brutto-GlĂŒcksspieleinnahmen abfĂŒhren.

Bieten dÀnische Esports-Wettseiten Boni an?

Ja, die meisten eSports-Wettseiten bieten ihren Spielern Spielothek-Boni und eine lange Liste von Anreizen. Der hÀufigste Bonus, der von eSports-Websites angeboten wird, ist der Einzahlungsbonus, der normalerweise vergeben wird, wenn ein Spieler seine erste Einzahlung tÀtigt.

Ist Skin Betting in DĂ€nemark legal?

Ja. Skin-Wetten sind in DĂ€nemark erlaubt. Allerdings sollten nur eSport-Wettseiten die dĂ€nische GlĂŒcksspielbehörde beantragen, Skin-Wetten anzubieten. Spielotheken, die Skin-Wetten mit einer Lizenz anbieten, riskieren, gesperrt zu werden.

HĂ€ufig gestellte Fragen