10 Beste ESportss in Niederlande 2022

Die Niederlande sind eines der wirtschaftlich fortschrittlichsten LĂ€nder weltweit. Auch wenn das Land einen strengen Ansatz fĂŒr das GlĂŒcksspiel verfolgt, bleibt es eine sehr beliebte FreizeitbeschĂ€ftigung im Land. Nach der Öffnung des niederlĂ€ndischen GlĂŒcksspielmarkts im Oktober 2021 haben mehr als sechs Millionen niederlĂ€ndische Spieler, eine Zahl, die weiter wĂ€chst, aktiv gewettet. Eine Mehrheit der niederlĂ€ndischen Spieler bevorzugt Online-Wetten, einschließlich Wetten auf eSports.

Da eSports dank seiner riesigen Preispools und riesigen Spielmöglichkeiten schnell zu einem weltweit wettbewerbsfÀhigen Sport wird, war die Aufnahme von Online-eSports-Wetten auf dem niederlÀndischen Markt weitgehend positiv. Mit der wachsenden AttraktivitÀt von eSports-Wetten in den Niederlanden ist die Zahl der eSports-Wettseiten in den letzten Jahren erheblich gewachsen. eSports muss jedoch noch als Sport anerkannt werden.

10 Beste ESportss in Niederlande 2022
Geschichte des GlĂŒcksspiels in den Niederlanden

Geschichte des GlĂŒcksspiels in den Niederlanden

Mit vielen Buchmachern, die das abdecken grĂ¶ĂŸten eSports-Events, stehen niederlĂ€ndische Spieler vor vielen Herausforderungen, vor allem bei der Wahl des besten Spielotheken. FĂŒr den Anfang mĂŒssen Spieler damit beginnen, nach Spielotheken zu suchen, die niederlĂ€ndische Spieler akzeptieren. Dies ist praktisch, wenn ein Spieler Geld beim Buchmacher aufladen und abheben muss. Weitere wichtige Aspekte, die es zu berĂŒcksichtigen gilt, sind Lizenzierung, Spielvielfalt, WettmĂ€rkte und Sicherheit.

Die Niederlande haben eine ziemlich lange GlĂŒcksspielgeschichte. Die ersten aufgezeichneten WettaktivitĂ€ten gehen auf das 14. Jahrhundert zurĂŒck, aber Experten glauben, dass das GlĂŒcksspiel schon lange vorher stattfand. Die GlĂŒcksspielgesetze Ă€nderten sich jedoch im Laufe der Geschichte in verschiedenen Epochen. 1964 begann die niederlĂ€ndische Regierung, alle GlĂŒcksspielaktivitĂ€ten zu regulieren. Dies folgte der Verabschiedung des Wett- und GlĂŒcksspielgesetzes, das alle Anforderungen und Vorschriften festlegte, die Betreiber und Spieler befolgen mussten.

Die Gesetzgebung blieb mehrere Jahrzehnte in Kraft, wobei Ende der 90er und Anfang der 2000er Jahre nur geringfĂŒgige Änderungen daran vorgenommen wurden. Im Jahr 2012 die NiederlĂ€ndische GlĂŒcksspielbehörde, auch bekannt als Kansspelautoritet, wurde als unabhĂ€ngige Regulierungsbehörde gegrĂŒndet. Die Körperschaft ist dem Justiz- und Sicherheitsministerium unterstellt und hat die Aufgabe, alle GlĂŒcksspielaktivitĂ€ten im Land zu ĂŒberwachen und zu regulieren, um Spieler zu schĂŒtzen und illegales GlĂŒcksspiel zu verhindern.

Wichtige historische VerÀnderungen

In der GlĂŒcksspielbranche in den Niederlanden gab es zahlreiche VerĂ€nderungen. Der wichtigste war 1964, als die niederlĂ€ndische Regierung neue GlĂŒcksspielvorschriften einfĂŒhrte, was zu einem RĂŒckgang illegaler GlĂŒcksspielgeschĂ€fte fĂŒhrte. Spieler können jetzt geschĂŒtztes GlĂŒcksspiel genießen, aber nur, wenn sie lizenzierte Spielotheken verwenden.

Die spĂ€ten 90er und frĂŒhen 2000er Jahre brachten auch bedeutende VerĂ€nderungen in der Branche mit sich, als Online-Wetten eingefĂŒhrt wurden. Die meisten Spieler wechselten aufgrund der zahlreichen Vorteile gegenĂŒber dem GlĂŒcksspiel in landgestĂŒtzten Spielotheken zu Online-Wetten. Die EinfĂŒhrung von Online-Wetten markierte auch das höchste Wachstum in der Geschichte der niederlĂ€ndischen Spieler.

Das im Oktober 2021 verabschiedete Remote Gambling Act markierte ebenfalls eine bedeutende Änderung. Das lag daran, dass es die meisten Formen von Online-Wetten, einschließlich eSports-Wetten, offiziell legalisierte. Vor dem Gesetz konnten Spieler noch online wetten, aber es wurden keine klaren Vorschriften speziell fĂŒr Online-GlĂŒcksspiele festgelegt.

Geschichte des GlĂŒcksspiels in den Niederlanden
Sportwetten heutzutage in den Niederlanden

Sportwetten heutzutage in den Niederlanden

Online-Sportwetten hat in den Niederlanden im letzten Jahrzehnt allmÀhlich an PopularitÀt gewonnen. Immer mehr Spieler bevorzugen es, auf eSports zu wetten, weil die Turniere so zuverlÀssig sind. Fast alle eSports-Events folgen normalerweise einem strengen Zeitplan. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Turniere aufgrund von schlechtem Wetter, politischen Auseinandersetzungen, Pandemien und vielen anderen Faktoren abgesagt oder verschoben werden, ist geringer als bei regulÀren Sportturnieren.

Ein weiterer Grund fĂŒr die wachsende PopularitĂ€t von eSports-Wetten in den Niederlanden ist die zunehmende PopularitĂ€t der Spiele. Mehr Leute eSports-Spiele spielen ĂŒber Computer und Spielekonsolen, wodurch sie die Spiele besser verstehen. Die Entwickler von Esports-Spielen sind weiterhin sehr daran interessiert, die jĂŒngsten technologischen Fortschritte einzusetzen, die mehr Spieler und Fans zu Events und Turnieren locken. Spieler sind sich daher der Spiele bewusster und besser informiert und können fundiertere Wettentscheidungen treffen.

Auch die niederlĂ€ndische Regierung unterstĂŒtzt seit kurzem regulierte Online-Wetten, was zur wachsenden PopularitĂ€t beitrĂ€gt. Spieler können Wetten auf ihr Lieblingsvideospiel von ihren bevorzugten Wettseiten platzieren, sowohl lokal als auch im Ausland, ohne in rechtliche Schwierigkeiten zu geraten.

Zukunft der Sportwetten in den Niederlanden

Esports-Wetten in den Niederlanden werden in Bezug auf die PopularitĂ€t wahrscheinlich immer neue Höhen erreichen. Das liegt vor allem an den unterstĂŒtzenden GlĂŒcksspielgesetzen, die reguliertes GlĂŒcksspiel fördern, um sicherzustellen, dass die Regierung die meisten Einnahmen aus der Branche erzielt. Die eSports-Wettanbieter arbeiten auch hart daran, bessere Dienstleistungen und eine grĂ¶ĂŸere Vielfalt an WettmĂ€rkten anzubieten, was wahrscheinlich weiterhin mehr Spieler fĂŒr eSports-Wetten anziehen wird.

Trotz der Aussichten fĂŒr eSport-Wetten werden die Vorschriften wahrscheinlich restriktiver. Da immer mehr Spieler in eSport-Wetten einsteigen, muss die Regierung neue und strengere Regeln einfĂŒhren, um Spielsuchtprobleme zu verhindern oder zu minimieren und sicherzustellen, dass die Branche optimal funktioniert.

Sportwetten heutzutage in den Niederlanden
Lizenzierung

Lizenzierung

GlĂŒcksspielbetreiber können je nach den GlĂŒcksspieldiensten, die sie anbieten möchten, eine von vier verschiedenen Lizenzen beantragen. Die erste Lizenz kĂŒmmert sich um Spiele, bei denen die Spieler gegen den Lizenzinhaber spielen. Dazu gehören die meisten Spielothek Spiele wie Roulette, Bingo und Spielautomaten. Die zweite Lizenz ist fĂŒr Spiele, bei denen Spieler gegeneinander spielen.

Poker ist ein gutes Beispiel. Die dritte Lizenz richtet sich an Betreiber, die WettmĂ€rkte auf die Ergebnisse von SportwettkĂ€mpfen oder Ereignissen anbieten, die wĂ€hrend eines Sportwettkampfs stattfinden. Esports-Wettanbieter benötigen diese Lizenz, vorbehaltlich der Bedingungen im Zusammenhang mit der Verwaltung von eSports-Wettbewerben. Schließlich deckt die vierte Lizenz Betreiber ab, die WettmĂ€rkte auf die Ergebnisse von Trabrennen und Pferderennen anbieten.

Lizenzantragsverfahren

GlĂŒcksspielanbieter mĂŒssen zunĂ€chst ein vollstĂ€ndig ausgefĂŒlltes Lizenzantragsformular ĂŒber ein digitales Antragsportal des KSA einreichen. Das Antragsformular befasst sich mit ZuverlĂ€ssigkeit, finanzieller StabilitĂ€t, AML und Spielmanipulation, GeschĂ€ftsprozessen und Verbraucherschutz. Alle Bewerber mĂŒssen dem Bewerbungsformular weitere Dokumente beifĂŒgen, wie z. B. Unternehmensrichtlinien und Ausweisdokumente, um die Einhaltung der festgelegten Standards zu verbessern. Außerdem mĂŒssen sie alle Dokumente auf NiederlĂ€ndisch verfassen oder von einem vereidigten Übersetzer in den Niederlanden ins NiederlĂ€ndische ĂŒbersetzen lassen.

Die KSA wird dann die AntrĂ€ge gemĂ€ĂŸ den Anforderungen der Remote Gambling Policy Rule prĂŒfen. Die Begutachtung kann bis zu sechs Monate dauern. Wenn eine Lizenz genehmigt wird, mĂŒssen die Antragsteller eine LizenzbearbeitungsgebĂŒhr von 48000 € zahlen, bevor das KSA die Genehmigung bearbeitet.

Die ausgestellten Lizenzen sind in der Regel maximal fĂŒnf Jahre gĂŒltig. Das KSA kann jedoch unter UmstĂ€nden Genehmigungen mit kĂŒrzerer Geltungsdauer erteilen. Das KSA behĂ€lt sich außerdem das Recht vor, eine Lizenz aus verschiedenen GrĂŒnden zu widerrufen. GrĂŒnde können die Einstellung des GeschĂ€ftsbetriebs, die Nichtzahlung von LizenzbearbeitungsgebĂŒhren, die Nichteinhaltung der AML-Gesetzgebung, mangelnde IntegritĂ€t oder jede andere Verletzung der Lizenzbedingungen sein.

Gesetzliche Anforderungen fĂŒr Wetter

Spieler dĂŒrfen in jedem lizenzierten Spielothek unter der Bedingung spielen, dass sie 18 Jahre oder Ă€lter sind. Spieler können auch in Offshore-Spielotheken wetten, die in den Niederlanden nicht lizenziert sind, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen. Allerdings ohne Schutz durch die GlĂŒcksspielaufsichtsbehörde.

Besteuerung

Der Steuersatz fĂŒr landbasierte Spielotheken in den Niederlanden betrĂ€gt 30,1 %. Allerdings unterscheiden sich die Bemessungsgrundlagen bei den bestehenden Angeboten leicht. Betreiber mit Lizenzen fĂŒr FernglĂŒcksspiele unterliegen einem Steuersatz von 29 % GGR.

Lizenzierung
Die Lieblingsspiele niederlÀndischer Spieler

Die Lieblingsspiele niederlÀndischer Spieler

Das beliebteste eSports-Spiel in den Niederlanden ist Liga der Legenden (LoL). Das Land hat 11 professionelle League of Legends-Teams, die bei zahlreichen eSports-Turnieren recht gute Leistungen erbracht haben. Die PopularitĂ€t des Spiels ist auch in der GlĂŒcksspielwelt zu spĂŒren, da viele eSportler normalerweise auf Spiele und Turniere von League of Legends wetten. Die meisten der besten Online-eSports-Wettseiten in den Niederlanden bieten eine lange Liste von WettmĂ€rkten in den folgenden beliebten eSports-Titeln:

FIFA

FIFA-Turniere sind nicht die beliebtesten unter eSports-Fans, aber die meisten Wetten auf eSports in den Niederlanden. Das Spiel ist eher eine Simulation des echten Vereinsfußballs, wobei die Wettanbieter die gleichen Wettarten und -strukturen wie beim Vereinsfußball anbieten. Fußball ist die beliebteste Mainstream-Sportart des Landes, was erklĂ€rt, warum viele Spieler es vorziehen, auf das Spiel zu wetten.

Dota 2

Dota 2 ist ein weiteres Ă€ußerst beliebtes eSports-Spiel in den Niederlanden. Die PopularitĂ€t wird durch den großen Erfolg niederlĂ€ndischer Spieler im Spiel angeheizt. Dota 2 ist im Allgemeinen eines der unterhaltsamsten Spiele mit einer Online-Kampfarena fĂŒr mehrere Spieler.

Tapfer

Tapfer ist ein Ego-Helden-Shooter-Spiel, das normalerweise zahlreiche WettmÀrkte bietet. Das Spiel ist relativ neu und hat bereits viele Fans und Spieler angezogen, wobei seine PopularitÀt immer noch zunimmt.

Die Lieblingsspiele niederlÀndischer Spieler
Zahlungsmethoden in den Niederlanden

Zahlungsmethoden in den Niederlanden

NiederlĂ€ndische eSport-Spieler haben eine breite Vielzahl von Zahlungsmethoden zu berĂŒcksichtigen, wenn Sie Einzahlungen oder Auszahlungen vornehmen möchten. Verschiedene Spieler haben normalerweise unterschiedliche Vorlieben, aber einige wenige verfĂŒgbare Zahlungsmethoden scheinen in den Niederlanden beliebter zu sein als andere. Nachfolgend sind die wichtigsten Zahlungsmethoden des Landes aufgefĂŒhrt.

Kredit- und Debitkarten

Kredit- und Debitkarten sind die beliebtesten Zahlungsmethoden in den Niederlanden. Das liegt vor allem daran, wie einfach und sicher die Verwendung von Bankkarten ist. Der Prozess beinhaltet nur die Angabe der Kartendaten, und Transaktionen werden in der Regel sofort verarbeitet.

Über 90 % der niederlĂ€ndischen Erwachsenen haben Bankkonten, was bedeutet, dass sie einfachen Zugang zu Bankkarten haben. Der einzige Nachteil bei der Verwendung von Bankkarten ist, dass sie auf Einzahlungen beschrĂ€nkt sind. Spieler mĂŒssen andere Alternativen in Betracht ziehen, um Geld von Online-eSports-Wettseiten abzuheben.

E-Wallets

E-Wallets sind die zweitbeliebteste Zahlungsoption unter den niederlĂ€ndischen Spielern. Sie sind vor allem deshalb beliebt, weil sie Ein- und Auszahlungen unterstĂŒtzen, sodass sich die Spieler auf eine bequeme Zahlungsmethode verlassen können. Es gibt zahlreiche E-Wallet-Anbieter, um den unterschiedlichen BedĂŒrfnissen der meisten Kunden gerecht zu werden.

KryptowÀhrungen

KryptowÀhrungen werden auch bei Spielern in den Niederlanden allmÀhlich beliebt. Ihre PopularitÀt wird durch die Tatsache bestimmt, dass Krypto-Zahlungen es Spielern ermöglichen, Zahlungen online zu tÀtigen und zu empfangen, wÀhrend sie ihre Spuren verwischen.

Zahlungsmethoden in den Niederlanden
HĂ€ufig gestellte Fragen

HĂ€ufig gestellte Fragen

Sind Wetten auf eSports in den Niederlanden legal?

Wetten auf eSports wurden ab Oktober 2021 legal. Spieler dĂŒrfen in jedem lizenzierten Online-Spielothek auf jedes ihrer Lieblings-eSports-Spiele wetten. Spieler mĂŒssen jedoch mindestens 18 Jahre alt sein, um legal spielen zu können.

Bieten niederlÀndische eSports-Wettseiten Boni an?

Fast alle eSports-Wettseiten in den Niederlanden bieten Boni und andere Werbeangebote an. Die Art und Höhe der Boni variieren zwischen den verschiedenen Wettseiten, basierend auf Faktoren wie der GrĂ¶ĂŸe des Spielotheken und dem Zielmarkt. Die Betreiber von Wettseiten bieten normalerweise Boni an, um neue Wettende anzuziehen und bestehende zu halten.

Wie können Spieler eSports-Wettcasinos finden?

Spieler können auf verschiedene Arten geeignete eSports-Wettseiten oder Spielotheken finden. Dazu gehören:

  • Nutzung von Internet-Suchmaschinen.
  • Bitten Sie um Empfehlungen von Freunden und Kollegen.
  • Besuch einer seriösen Spielothek-Ranking-Website.

UnabhĂ€ngig von der verwendeten Methode werden die Spieler ermutigt, die gebotene Sorgfalt walten zu lassen, um sicherzustellen, dass die von ihnen gewĂ€hlte Wettseite legitim und gemĂ€ĂŸ ihren BedĂŒrfnissen und Vorlieben geeignet ist.

Auf welche eSports-Spiele können Spieler in den Niederlanden wetten?

NiederlĂ€ndische Spieler können auf praktisch jedes weltweit verfĂŒgbare eSport-Spiel wetten, solange das Spiel legal ist. Spieler mĂŒssen nur geeignete Wettseiten finden, die WettmĂ€rkte in den bestimmten Spielen anbieten, an denen sie interessiert sind.

HĂ€ufig gestellte Fragen