Neuigkeiten

February 15, 2024

Destiny 2 Update 7.3.5: Munitionswaffenverbesserungen und mehr

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherHaruki NakamuraResearcher

Das kommende Update 7.3.5 von Destiny 2 wird einige dringend benötigte Verbesserungen an bestimmten Waffen mit schwerer Munition bringen, die bisher Schwierigkeiten hatten, mit der Konkurrenz mitzuhalten. In einem offiziellen Blogbeitrag erläuterte Bungie seine Pläne zur Verbesserung von Raketenwerfern, Granatwerfern und Caster-Frame-Schwertern.

Destiny 2 Update 7.3.5: Munitionswaffenverbesserungen und mehr

Raketenwerfer

Nicht alle Raketenwerfer sind gleich und zwei Archetypen, Apex Predator und Cold Comfort, haben sich aufgrund ihres höheren Schadensausstoßes als erste Wahl herausgestellt. Um gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen, wird Bungie die Precision Frames und High-Impact Frames verbessern. Precision Frames erhalten zwei zusätzliche Runden und eine Schadenserhöhung von fünf Prozent, während High-Impact Frames ebenfalls eine Schadenserhöhung erfahren, wobei der Schwerpunkt auf Explosionen für eine bessere Add-Clear liegt. Darüber hinaus wird der Bonusschaden durch Bait and Switch, ein Schlüsselfaktor für die Dominanz von Apex Predator und Cold Comfort, von 35 Prozent auf 30 Prozent reduziert.

Granatwerfer

Schwere Granatwerfer haben trotz ihrer mathematischen Stärke nicht die erwartete Leistung erbracht. Um dieses Problem anzugehen, wird Bungie die Munitionsreserven für diese Waffen erhöhen und zwischen sechs und zehn Schüsse sowie eine Schadenserhöhung ermöglichen. Spike-Granaten werden jedoch abgeschwächt, um ihre obligatorische Verwendung zu reduzieren. Andererseits erhalten Heavy Wave-Frame-Granatwerfer eine deutliche Verbesserung, mit einem um 40 Prozent größeren Wirkungsbereich und einer um 20 Prozent erhöhten Schadensmenge.

Schwerter mit Rollenrahmen

Schwerter mit Zauberrahmen, ein weniger verwendeter Archetyp, werden in Update 7.3.5 ebenfalls etwas Aufmerksamkeit erhalten. Mit auf vier Energiekosten reduzierten Kosten und einer Schadenserhöhung von 16 Prozent werden diese Schwerter zu praktikableren Optionen. Während Caster-Frame-Schwerter einen Fernkampfangriff ermöglichen, wurden sie oft zugunsten von Vortex Frames oder Lament übersehen.

Das Update vom 5. März wird auch verschiedene andere Optimierungen und Änderungen beinhalten, wie zum Beispiel Aktualisierungen des Schmelztiegels, Waffen-Buffs und -Nerfs und mehr. Spieler können damit rechnen, dass die vollständigen Patchnotizen gegen Ende des Monats veröffentlicht werden. Mit diesen Verbesserungen können sich Destiny 2-Spieler auf ein ausgewogeneres und aufregenderes Spielerlebnis freuen.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider

Aktuellste Neuigkeiten

Raging Bolt: Der neue König des Pokémon VGC-Metagames
2024-04-10

Raging Bolt: Der neue König des Pokémon VGC-Metagames

Neuigkeiten